Externe Angebote

GND 141780428

Gerhard Preuß

Geburt Datum / Ort:
25.01.1935, Warsow- Wedelshöhe bei Stettin
Tod Datum / Ort:
18.03.2014, Treuenbrietzen
Wirkungsort(e):
Potsdam, Berlin
Nationalität:
Deutschland

Portrait:

Gerhard Preuß, 1993

© Anne Preuß
Foto: Dr. H. H. W. Preuß

Studienfächer:
Grafik
(Normierte) Berufsbezeichnung:
Grafiker, Buchillustrator
(Nicht-normierte) Tätigkeitsbezeichnung:
Grafikdesigner
weitere biogr. Angaben:

Vater: Reinhold Preuß (1907- vermisst ab 1945), Berufskraftfahrer

Mutter: Wally Preuß, geb. Voigt (1909-1979), Verkäuferin

- zwei jüngere Schwestern, ein älterer Bruder

1935–1946
- aufgewachsen in Stettin
- Besuch der Volksschule

1946
- Ankunft in Wittenberg, nach mehreren Umzügen mit der Mutter und den drei Geschwistern

1951-1952
- Lehre als Gebrauchsgrafiker bei der Firma "Niethardt-Werbung" in Wittenberg
- Volkshochschulkurse im Natur- und Aktzeichnen

1952-1965
- wohnte in Potsdam, Gutenbergstraße und Am Alten Markt

1952–1957
- Dienst bei der Kasernierten Volkspolizei, später Nationale Volksarmee der DDR, in Potsdam-Eiche

1957–1962
- Studium der Grafik an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei Ernst Jazdzewski, Werner Klemke, Arno Mohr, Fritz Panndorf, Ernst Rudolf Vogenauer, Klaus Wittkugel
- Diplom, anschließend Assistenz ebenda im Fach Grafik bei Klaus Wittkugel

1965
- Umzug von Potsdam nach Berlin

seit 1967–1987
- Dozent für Grafik und Lehrtätigkeit für Illustration und Buchgestaltung an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und zeitweise Sekretär der Arbeitsgruppe für die Gründungsdokumente (1967) und der Sektion "Visuelle Massenkommunikation" (1970-1972)

seit 1973–1987
- Dozent im Grundlagenstudium /Zeichnerisches Naturstudium ebenda
- neben der ordentlichen Lehrtätigkeit freischaffend als Grafiker tätig

Hauptgebiete:
- Illustration und Buchgestaltung (über 60 Kinder- und Jugendbücher sowie Schulbücher, Belletristik mit 2200 Illustrationen, Vignetten, Einbänden und Schutzumschlägen)
- Ausstellungsgestaltung
- Gestaltung von Briefmarken, Zeitungen, Plakaten und Spielkarten
- ca. 1800 Werke: Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Architektur- und Möbelentwürfe

1987
- Arbeitsurlaub vom Hochschuldienst, Vorruhestand und ausschließlich freiberufliche Tätigkeit als Grafiker und Maler

 18. März 2014
- verstarb nach langer, schwerer Krankheit in Treuenbrietzen

Mitglied in Vereinen / Berufsverbänden:

Verband Bildender Künstler der DDR
Allianz Deutscher Designer 


Ausstellungen:

Einzelausstellungen

1991

Berlin-Köpenick, Klubgalerie des Kulturbundes e.V, Gerhard Preuß- Illustrationen, Grafik, Malerei

2015

Berlin-Schöneweide, Kulturzentrum RATZFATZ, Gerhard Preuß - Retrospektive

 

Gruppenausstellungen
1972/1973
VII. Kunstausstellung der DDR, Dresden, Albertinum
1977/1978
VIII. Kunstausstellung der DDR, Dresden, Ausstellungszentrum am Fucikplatz
1982/1983
IX. Kunstausstellung der DDR, Dresden, Ausstellungszentrum am Fucikplatz
1987/1988
X. Kunstausstellung der DDR, Dresden, Ausstellungszentrum am Fucikplatz

Buchkunstausstellungen in Berlin und Leipzig

Biennale der Kinderbuchillustration in Bratislava

Auszeichnungen:

1963 - Schönstes Buch des Jahres

Schäfer, Paul Kanut: Entdeckungsfahrt mit der Beagle, Kinderbuchverlag Berlin, Berlin 1963 

1966 - Preis des Ministerium für Kultur der DDR

Klemm, Peter: Ideen, Erfinder und Patente, Kinderbuchverlag Berlin, Berlin 1965

1967 - Schönstes Buch des Jahres

Sorel, Charles: Wahrhaftige und lustige Historie vom Leben des Francion, Rütten & Loening, Berlin 1967

1972 - Schönstes Buch des Jahres

Nareshny, Wassili: Der russische Gil Blas oder Die Abenteuer des Fürsten Gawrila Simonowitsch Tschistjakow, Rütten & Loening, Berlin 1972

1974 - Schönstes Buch des Jahres

Kobrinski, Aron E.: Achtung Roboter!, Urania-Verlag, Leipzig-Jena-Berlin 1974

1975 - Schönstes Buch des Jahres

Wir lernen Mathematik. Lehrbuch für Gehörlosenschulen, Volk und Wissen Volkseigener Verlag, Berlin, Berlin 1975

1978 - Verdienstmedaille der DDR 

1979 - Schönstes Buch des Jahres

Zukunft im Blickfeld, Urania-Verlag, Leipzig/Jena/Berlin 1979

Öffentliche Sammlungen:

Deutsche Staatsbibliothek zu Berlin, Kinder- und Jugendbuchabteilung (Dauerleihgabe aller im Nachlass von Anne Preuß befindlichen Originalillustrationen, Entwürfen und Skizzen)

Schriftlicher Nachlass:

Persönliche Unterlagen, Korrespondenzen, Manuskripte und Fotos bestehend aus:

- fachliche Aufzeichnungen zu seiner Lehrtätigkeit an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee
- Seminarbücher
- Verträge und Korrespondenzen mit den Verlagen und Auftraggebern
- Schriften zur Gesellschaftskritik
- Schriften und gedankliche Skizzen zur Physik und Darstellenden Geometrie

einsehbar auf Anmeldung im Nachlassarchiv Gerhard Preuß, Potsdam-Eiche

Werke

  • VII. Kunstausstellung der DDR, 05.10.1972-25.03.1973 (Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Albertinum, )
  • VIII. Kunstausstellung der DDR, 1977-1978 (Ausstellungszentrum am Fucikplatz, Dresden, )
  • IX. Kunstausstellung der Deutschen Demokratischen Republik, 1982-1983 (Ausstellungszentrum Fucikplatz, Dresden, Dresden)
  • X. Kunstausstellung der DDR, 1987-1988 (Ausstellungszentrum am Fucikplatz, Dresden, )
  • Gerhard Preuß - Retrospektive, 06.06.2015-18.08.2015 (Kulturzentrum RATZFATZ Berlin-Schöneweide, Berlin- Schöneweide)
  • Arsenal 1, Berlin 1976.
  • Geschichte, Lehrbuch Klasse 6, Berlin 1978.
  • Arsenal 2, Berlin 1978.
  • Zukunft im Blickfeld, Leipzig-Jena-Berlin 1979.
  • Unser Lesebuch Klasse 5, Berlin 1979.
  • Arsenal 3, Berlin 1981.
  • anonym, Künstler und Lehrer, in: Märkische Allgemeine Zeitung / Potsdamer Stadtkurier 24.01.2015, S. 4.
  • Ausstellungskomitee (Hg.), VII. Kunstausstellung der DDR, Dresden 1972.
  • Baier, Hans, Die Schönsten Bücher der DDR des Jahres 1979, Leipzig 1980.
  • Baier, Hans, Die Schönsten Bücher der DDR des Jahres 1980, Leipzig 1981.
  • Barz, André, Die Bücher Gerda Rottschalks über die Urgesellschaft mit Bildern von Gerhard Preuß, in: Schmideler, Sebastian (Hg.), Wissensvermittlung in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR, Göttingen 2017, S. 338-344.
  • Bekier, Erwin, Auf den Spuren Lenins, 1967.
  • Berger, Uwe, Flammen, Berlin 1990.
  • Bodker, Cecil, Silas und die schwarze Stute, Berlin 1975.
  • Brandt, Manfred, Mein Bildleseheft Staatsbürgerkunde 6, Berlin 1987.
  • Brandt, Manfred, Mein Bildleseheft Staatsbürgerkunde 6, Berlin 1987.
  • Brückner, Heinrich, Bevor ein Kind geboren wird, 1966.
  • Brückner, Heinrich, Wenn dein Kind dich fragt, 1968.
  • Brückner, Heinrich, Woher die Babys kommen, Wiesbaden 1969.
  • Brussig, Sigune/Lehmann, Ingo, Unsere Lesefibel für die Hilfsschule, Klasse 2, Berlin 1977.
  • Carola Hein, Kunst ohne Sinn machte ihn wütend, in: Märkische Allgemeine - Potsdamer Tageszeitung 24.01.2015 (2015) 24./25.01.2015, S. 12.
  • Conscience, Hendrik, Der Löwe von Flandern, Berlin 1971.
  • Cortazar, Jilio, Ein gewisser Lukas, Berlin 1990.
  • d' Aulnoy, Marie-Catherine, Der Orangenbaum und die Biene, Berlin 1984.
  • Dietrich, Gerd, Zeitzeugengespräche: Die Kunsthochschule Weißensee 1946-1989, 2019.
  • Dietrich, Siegfried, Wenn das Eis bricht, 1979.
  • Dumas, Alexander, Die drei Musketiere, Berlin 1965.
  • Dumas, Alexander, Der Graf von Monte Christo, Berlin 1965.
  • Ebert, Hiltrud/Hirdina, Karin, Was ist dann Kunst? Berlin 2004.
  • Fauth, Harry, Die Schönsten Bücher der DDR des Jahres 1972, Leipzig 1973.
  • Fauth, Harry, Die Schönsten Bücher der DDR des Jahres 1973, Leipzig 1974.
  • Fauth, Harry, Die Schönsten Bücher der DDR des Jahres 1974, Leipzig 1975.
  • Friedrich, Herbert, Im Eis, Berlin 1976.
  • Friedrich, Herbert, Dorado, Berlin 1977.
  • Friedrich, Herbert, Der Vogel Eeme, 1980.
  • Gehrts, Barbara, Nie wieder ein Wort davon, 1978.
  • Gerda Rottschalk, Die Wildpferdjäger, 1969.
  • Glawe, Horst/Görsch, Horst/Sandmann, Elke/Schultz, Hannes, Staatsbürgerkunde, Klasse 6, Berlin 1981.
  • Glawe, Horst/Görsch, Horst/Sandmann, Elke/Schultz, Hannes, Staatsbürgerkunde, Klasse 6, Berlin 1981.
  • Gruse, Anneliese, Lesebuch, 3. Klasse, Berlin 1970.
  • Hackenberg, Heide (Hg.), AGD-Handbuch 97/98, Braunschweig 1998.
  • Harder, Jens, Beta ... civilisations, Volume 1, Hamburg 2014.
  • Heiber, Klaus-Jürgen, Die Schönsten Bücher der DDR des Jahres 1980, Leipzig 1981.
  • Heiber, Klaus-Jürgen, Die Schönsten Bücher der DDR des Jahres 1983, Leipzig 1984.
  • Hoffmann, Margot, Wir lernen Mathematik Klasse 2, Berlin 1975.
  • Hoffmann, Margot, Wir lernen Mathematik Klasse 2, Berlin 1975.
  • Kassil, Lew, Was ist Glück? 1964.
  • Kiefert, Rudolf, Die Schikane, Berlin 1979.
  • Kleine, Ilse/Höfig, Werner, Wir lernen Heimatkunde 3, Berlin 1977.
  • Klemm, Peter, Automaten, Forscher und Raketen, 1967.
  • Klemm, Peter, 100000 Godini Technika, 1971.
  • Kobrinski, Aron E., Achtung Roboter, Leipzig-Jena-Berlin 1974.
  • Könner, Alfred, Titerinchen, Pößneck 1981.
  • Die Kunsthochschule Berlin-Weißensee Lehrkräfte und Hochschullehrer, in: Kunsthochschule Berlin-Weißensee (Hg.), , Berlin 15.06.1981.
  • Ministerium für Kultur der DDR, VBK-DDR (Hg.), IX. Kunstausstellung der Deutschen Demokratischen Republik, Dresden 1982.
  • Ministerium für Kultur der DDR, Verband Bildender Künstler der DDR (Hg.), VIII. Kunstausstellung der Deutschen Demokratischen Republik, Dresden 1977.
  • Ministerium für Kultur der DDR, Verband Bildender Künstler der DDR (Hg.), X. Kunstausstellung der Deutschen Demokratischen Republik, Dresden 1987.
  • Morics, Zsigmond, Verwandte, 1969.
  • Morics, Zsigmond, Herrengelage, Berlin 1979.
  • Mühlstädt, Herbert (Hg.), Von den Anfängen der Geschichte bis zum Untergang des Weströmischen Reiches, Berlin 1991.
  • Mühlstädt, Herbert (Hg.), Vom Frankenreich bis zum Ende des 15. Jahrhunderts, Berlin 1991.
  • Mühlstädt, Herbert (Hg.), Von der deutschen frühbürgerlichen Revolution bis zur französischen Revolution, Berlin 1991.
  • Nareshny, Wassili, Der russische Gil Blas, Berlin 1972.
  • Nitzsche, Klaus/Fritsche, Wolfgang, Kämpfer gegen Tod und Teufel, 1965.
  • Peter Klemm, Ideen, Erfinder und Patente, 1965.
  • Pohlmann, Carola, Geschätzt und bewahrt- Erwerbungen für die Sammlung der Originalillustrationen in der Kinder- und Jugendbuchabteilung, in: Bibliotheksmagazin 06.2019 (2019) 2, S. 77-82.
  • Preuß, Anne, Anmerkungen zum Beitrag des Grafikers Gerhard Preuß zur Kinder- und Jugendliteratur der DDR, in: Schmideler, Sebastian (Hg.), Wissensvermittlung in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR, Göttingen 2017, S. 433-444.
  • Preuß, Gunter, Der hölzerne Kuckuck, 1977.
  • Rademacher, Hellmut/Bertram Axel, Gebrauchsgrafik in der DDR, Dresden 1975.
  • Rottschalk, Gerda, Das Feuertier, 1969.
  • Rottschalk, Gerda, Die Kinder Sumuts, Berlin 1971.
  • Rottschalk, Gerda, Der Tempelschreiber, 1972.
  • Rottschalk, Gerda, Assan, de jongen die stamhoofd wilde worden, Berlin 1972.
  • Rottschalk, Gerda, Children of Sumut, 1973.
  • Rottschalk, Gerda, Ein Garten für Amytis, 1982.
  • Rottschalk, Gerda, Vom Feuertier und den Wildpferdjägern, 1984.
  • Saja, Kazyl, Raufbolde und Kobolde, 1979.
  • Sakse, Anna, Blumenmärchen, Berlin 1981.
  • Schäfer, Kanut, Entdeckungsfahrt mit der Beagle, 1963.
  • Schneider, Hans, Der Tod ist mein Gefährte, Berlin 1989.
  • Sorel, Charles, Wahrhaftige und lustige Historie vom Leben des Francion, Berlin 1967.
  • Stoll, Heinrich Alexander (Hg.), Entdeckungen in Hellas, Berlin 1979.
  • Thomas, Charlotte, Robert Koch, Berlin 1966.
  • von Lennep, Jacob, Der Herr in Karmesinrot, 1965.
  • Wille, Hermann Heinz, Wunderwelt der Luft, 1967.
  • Wunderlich, Gert/Kunze, Horst, Die Buchillustration in der DDR 1949–1979, Berlin 1979.

Gerhard Preuß bei der Jahrestagung des AGD 1992 in Waldeck

© Anne Preuß
Foto: unbekannt

Wohnzimmer in der Binzstraße 5, Berlin

© Anne Preuß
Foto: Anne Preuß

Gerhard Preuß bei einer GST-Übung 1958

© Anne Preuß
Foto: unbekannt

Gerhard Preuß 1997

© Anne Preuß
Foto: unbekannt

Erläuterung zur Herstellung farbiger Papiere

© Anne Preuß
Foto: Nachlass

Liste "Freie Arbeiten 1"
Die Titel der großformatigen Tuschmalereien waren für Gerhard Preuß zugleich Themen seiner gesellschaftskritischen kalligrafischen Texte.

© Anne Preuß
Foto: Nachlass

PDF anzeigen

Arbeit mit Lupen

© Anne Preuß
Foto: Nachlass

Beispiel aus den umfangreichen gedanklichen und zeichnerischen Skizzen zur Physik der Bewegung

© Anne Preuß
Foto: Nachlass

Beispiel aus der Möbelgestaltung: Ablage mit Spiegel, Teil einer Garderobe

© Anne Preuß
Foto: Nachlass