Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Pferde

unbenannt [Untergang]

Entstehungsort:
Atelier, Berlin
Technik / Material (Freitext):
Farbige Tusche auf Papier
Maße (HxBxT):
42 x 29.7 cm
Signatur:
verso u.r.: G. Pr. 88
Aktueller Standort:
Potsdam-Eiche
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Anne Preuß
Zugangsjahr:
2014
Zugangsart:
Schenkung
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Gerhard Preuß experimentierte ab 1988 mit gegenstandslosen, flächigen Farbverläufen. In einigen Blättern entwickelte er daraus in der Überarbeitung mit feinstem Pinselstrich grafische Muster, Fantasiegebilde oder Figuren. Diese Arbeitsweise stellte gerade für den späteren Übergang von den großformatigen freien Tuschmalereien hin zu geometrisch durchkomponierten Arbeiten dar, die als Basis für die späteren Aquarelle angesehen werden dürfen.
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
ja
© Anne Preuß
Foto: Anne Preuß