Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Landschaftsmalerei, Abstraktion

unbenannt [Gespinst/Landschaft]

Entstehungsort:
unbekannt
Technik / Material (Freitext):
Mischtechnik auf Papier
Maße (HxBxT):
41.5 x 55 cm
Signatur:
recto u.r.: G. Beckmann-Sandstede / 60.
Beschriftung, von fremder Hand:
verso u.r.: S/B 3

Die Nummerierungssystematik von U. Sabine Koehne entstand 1994–96.
S/B = 1960er Jahre und später: S/B 1–S/B 122
Objektbeschreibung:
Klebebandreste
Artefakte / Herstellungsprozess:
Ausstellungsaufkleber/Oldenburg
Besitz: Squaw Hildegard Rose
Aktueller Standort:
Nachlassdepot Sandstede
Aktuelle Inventarnummer:
S/B 3
Aktuelle Präsentation:
Depot
Eigentümer:
Squaw Hildegard Rose
Zugangsjahr:
1995
Zugangsart:
Geschenk
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
„Ihr aus Kindertagen an Flechten und Moosstrukturen geschultes Auge [durch den dazu forschenden Onkel, Johann Heinrich Sandstede / d.Red.] veranlaßte sie, in der Natur im Großen wie im Kleinen vorhandene Liniengeflechte und bizarre Strukturen ins Bild zu übertragen.“ (zit.n.: Dohrmann, o.S.)
Im Nachlass befindet sich ein Konvolut mit Studien, die direkt vor der Natur entstanden. vgl. Verweisabb.
Weitere Abbildung:

unbenannt
undatiert
Filzstift auf Papier
12 x 27 cm
verso u.l. (von fremder Hand): S/ZA 4

© Hans-Joachim Rose
Foto: Thomas Kumlehn
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
ja
© Hans-Joachim Rose
Foto: Thomas Kumlehn