News

NEWSLETTER 1-2023

05.01.2023

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter,
herzlich Willkommen im neuen Jahr und vielen Dank für das anhaltende Interesse.
Auch 2023 versenden wir unsere Newsletter mit aktuellen Arbeitsmeldungen:

Service: Beratung und Koordinierung (z. T. wieder vor Ort)
- Beratungsgespräche im Land Brandenburg und in Berlin, z. B. Anna-Maria Weber, Neuenhagen
- Einweisungen in die Nutzung der Datenbank, z. B. Hans Reichow, Praktikant der FU Berlin
zum Nachlassverzeichnis Heinz Worner
- Seminarangebot an die Mitglieder des BVBK zur Erstellung einer Werk-Dokumentation
(Termine in persönlicher Abstimmung)

Service: Datenbank
- kontinuierliche Betreuung entstehender Nachlass- und Werkverzeichnisse,
z. B. Ralf Hentrich_ Nachlassverzeichnis Holzschnitt
- kontinuierliche Betreuung entstehender Werk-Dokumentation zur Vorlass-Pflege von Künstlerinnen und Künstlern
- Onlinestellung Peter Wilde, Nachlassverzeichnis_Malerei voraussichtlich im Januar 2023

Vermittlung/Presse/Resonanz
- Flyer: Fachhinweise aus restauratorischer Sicht für Nachlasshalterinnen und Nachlasshalter
Der Flyer entstand in Zusammenarbeit mit der Restauratorin Martina Runge und dem Grafikdesigner Peter Rogge.
Die Druckfassung versenden wir auf Anfrage. Der Download des Flyers ist auf unserer Website möglich.
- Hinweis: 3 Video-Tutorials zum Umgang mit Künstlervor- und nachlässen, entwickelt vom Landesverband Bildende Kunst Sachsen e. V. in einem Kooperationsprojekt mit der Fachhochschule Dresden
- Steuerfeuer - Steuerliche und erbrechtliche Aspekte im Umgang mit dem künstlerischen Nachlass
- Wohin mit dem künstlerischen Nachlass?
- Digitalisierung von Kunstwerken

Kooperation/Vernetzung
- 29.11.2022 Gedankenaustausch zu Kooperationsmöglichkeiten mit Dr. Arne Lindemann, neuer Geschäftsführer der zentralen Koordinierungs-, Beratungs- und Verwaltungsstelle des Museumsverbandes Brandenburg e.V.
- Abstimmung mit dem Bürgerzentrum in Herzberg als ein Ort für unsere Wanderausstellung „Sichtbares Erbe=Geteiltes Erbe“ für den Zeitraum November 2023/Februar 2024
- Abstimmungsgespräche mit dem ReMO - Regionalmuseum Oberhavel in Oranienburg als ein Ort für unsere Wanderausstellung im Jahr 2024
Die Druckfassung unseres Werbeprospekts zur Wanderausstellung versenden wir auf Anfrage.
Der Download des Prospekts ist auf unserer Website möglich.
- Vorbereitung der Ausstellung „Klaus Kehrwald und Walter Lauche. Malerei aus den Künstlernachlässen“ für die Rathaushalle in Frankfurt (Oder), Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (BLmK);
parallel ebenda im Festsaal unsere Wanderausstellung „Sichtbares Erbe = Geteiltes Erbe“. Mehr Informationen

Ausstellungs- und Veranstaltungshinweise
- 26.02–14.05.2023, Klaus Kehrwald und Walter Lauche. Malerei aus den Künstlernachlässen,
Rathaushalle in Frankfurt (Oder), BlmK, Eröffnung am 26.02.2023, um 11 Uhr
- bis 04.06.2023 Peter Rohn, Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte
- bis 16.04.2023 Havelländische Malerkolonie – Blick in unsere Sammlung, Museum Havelländische Malerkolonie, Ferch
(u. a. mit Werken von Hannah Schreiber de Grahl und Hans-Otto Gehrcke)

Verein
Das Spendenaufkommen für die Abrechnung der Eigenleistungen zur MWFK-Projektförderung 2022 konnte gesichert werden. Dafür danken wir allen Spenderinnen und Spendern.

Bundesverband Künstlernachlässe
Auf unseren Flyer: Fachhinweise aus restauratorischer Sicht für Nachlasshalterinnen und Nachlasshalter wird inzwischen auch auf der Website des Bundesverbandes hingewiesen.

Spenden
Spenden an den Verein Private Künstlernachlässe Brandenburg e.V. bleiben auch 2023 neben den Mitgliedsbeiträgen und der ehrenamtlichen Tätigkeit notwendig für den Nachweis barer Eigenleistungen gegenüber dem MWFK des Landes Brandenburg.

Möge das neue Jahr gut werden!

Liane Burkhard und Thomas Kumlehn
im Auftrag von Private Künstlernachlässe im Land Brandenburg e.V.