News

NEWSLETTER 2-2022

03.04.2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter,
der Frühling hat sich eingestellt. Die Uhrzeit heißt allerdings schon Sommerzeit.
Hier unsere aktuellen Meldungen mit dem Blick zurück und nach vorn:

Service: Beratung und Koordinierung ( z.T. wieder vor Ort)

- Beratungsgespräche im Land Brandenburg und in Berlin
- 25./26.04.2022 Seminarangebot an die Mitglieder des BVBK zur Erstellung einer Werk-Dokumentation
- Einweisungen in die Nutzung der Datenbank
 
Service: Datenbank
- kontinuierliche Betreuung entstehender Nachlass- und Werkverzeichnisse
- Onlinestellung: Suse Globisch-Ahlgrimm (1920–2012), Nachlassverzeichnis Malerei, farbige Arbeiten auf Papier.
Bearbeiter: Thomas Kumlehn
- kontinuierliche Betreuung entstehender Werk-Dokumentationen zur Vorlass-Pflege von Künstlerinnen und Künstlern,
neu seit Januar 2022: Frederik Poppe, Werk-Dokumentation
 
Vermittlung/Presse/Resonanz
- Oelschläger, Volker: Nachlassverzeichnis von Suse Globisch-Ahlgrimm ist jetzt online. Der Verein Private Künstlernachlässe
im Land Brandenburg sorgte für die Digitalisierung – Ausstellung von Werken für Juni geplant,
in: Märkische Allgemeine Zeitung v. 25.02.2022
- red: Datenbank zeigt Malerei von Suse Globisch-Ahlgrimm, in: Märkische Oderzeitung v. 01.03.2022
 
Kooperation/Vernetzung
- 20.01.2022 Austausch mit Dr. Saskia Grandel, Stabstellenleitung Nachlassdepot Weiherhof (Schwaben)
- 27.01.2022 Arbeitsgespräch mit Ulrike Kremeier, Direktorin des Brandenburgischen Landesmuseums für modern Kunst (BLmK), zu Angeboten für die Erstellung digitaler Werk-Dokumentationen von Küsterinnen und Künstlern im Land Brandenburg
- 17.02.2022 Treffen des Arbeitskreises Brandenburg.Digital (Teilnahme)
- 02.03.2022 Jury-Abstimmung für den Nachwuchsförderpreis des Landes Brandenburg 2022
Gemeinsam mit Ulrike Kremeier (Direktorin des BLmK) und Johanna Huthmacher (Projektleiterin der GEDOK Brandenburg) wurde Thomas Kumlehn vom MWFK für drei Jahre als Jury-Mitglied für den Nachwuchsförderpreis berufen. Dieser Preis wird jährlich im Rahmen der Kunstpreisverleihung des Landes Brandenburg in Neuhardenberg übergeben.
 
Weiterbildungen/Tagungen (digital)
- 21./22.01.2022 Auftakttreffen Kulturpolitische Strategie der Landeshauptstadt Potsdam, Fachbereich Kultur und Museum (Teilnahme)
- 15.02.2022 Zoom-Webinar „Depot oder Deponie“, Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler München und Oberbayern e.V. (Teilnahme)
- 02.03.2022 Online-Kurs: Urheber- und Nutzungsrechte, Museumsverband des Landes Brandenburg e.V. (Teilnahme)
- 09.03.2022 Online-Kurs: Creativ Commons Lizenzen, Museumsverband des Landes Brandenburg e.V. (Teilnahme)
 
Weiterbildungen/Tagungen (direkt)
- 06./07.05.2022 Jahrestagung Arbeitskreis Werkverzeichnis, Berlinische Galerie
Am 06.05. werden wir am „Nachlass-Slam“ teilnehmen und unsere Initiative vorstellen.
 
Ausstellungs- und Veranstaltungshinweise
- Stationen für unsere Wanderausstellung 2022:
> Cottbus, Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, 13.04.–19.06.2022
> Schwedt/Oder, Rathausfoyer, 11.07.– 02.09.2022
> Bad Belzig, Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark (angefragt)
- unseren Werbeprospekt für die Wanderausstellung versenden wir gern an Interessierte
- 04.04.–29.05.2022: Elke Bullert. Grafik, Malerei, Terrakotta, Museumshaus „Im güldenen Arm“, Potsdam
- 30.04.–28.08.2022 "Unbeirrt durch den Wechsel der Ströme " – Zum 50. Todesjahr des Malers Magnus Zeller (1888-1972),
Museum der Havelländischen Malerkolonie, Ferch
- bis 01.05.2022 Marita Wiemer, Farblinoldrucke – Altes Handwerk im neuen Kleid, Kunstverein Hoher Fläming,
Burg Eisenhardt, Bad Belzig
- bis 23.05.2022 Werke von Barbara Raetsch im Dienstzimmer der Präsidentin des Landtags Brandenburg,
Frau Professor Dr. Ulrike Liedtke
- 04.06.–22.08.2022 Suse Globisch-Ahlgrimm und Manfred Butzmann, Galerie Gute Stube des Potsdamer Kunstvereins e.V., Potsdam

Bundesverband Künstlernachlässe
- 10.02.2022 „Runder Tisch“ (Teilnahme des Vorstands)
- 04.03.2022 Mitgliederversammlung 2022 (Teilnahme Jana Zadow-Dorr, Vorstandsvorsitzende)

Förderung
Bisher erhielten wir vom MWFK keine Information zur diesjährigen Förderung unseres Vereins.
 
Verein
- 14.02.2022 Vorbereitunsgespräch für die geplante Jahresausstellung unseres Vereins 2024 im Landtag Brandenburg
mit der Stabsstelle der Landtagsverwaltung, Frau Rüppel und Frau Zimmermann
- 24.06.2022, 14 Uhr Mitgliederversammlung 2022
Einladungen erhalten alle Mitglieder bis spätestens vier Wochen vor dem Termin.
- Aussicht auf ein informelles Treffen unseres Vereins 2022: 30.07.2022, 15 Uhr, Museum der Havelländischen Malerkolonie, Ferch
 
Spenden
Spenden an den Verein Private Künstlernachlässe Brandenburg e.V. sind neben den Mitgliedsbeiträgen und der ehrenamtlichen Tätigkeit auch 2022 notwendig für den Nachweis barer Eigenleistungen gegenüber dem MWFK des Landes Brandenburg.

Alles Gute wünschen
Liane Burkhardt und Thomas Kumlehn
im Auftrag des Vereins Private Künstlernachlässe im Land Brandenburg e. V.