Druckausgabe (PDF)

Themen

Ortsindex
Mittenwalde

unbenannt

Objekttyp:
Alternative Titel:
Mittenwalde
(nach Aussage des Enkels, der den Kirchturm erkennt)
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Hartfaser
Maße (HxBxT):
30 x 35 cm
Signatur:
recto u.r.: K. Robbel (Schreibschrift) / 1936
Aktueller Standort:
Nachlass Kurt Robbel
Aktuelle Inventarnummer:
45
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Robert und Hendrik Robbel
Zugangsjahr:
2014
Zugangsart:
Erbe
Voreigentümer:
1986-1989 Erna Robbel
1989-2014 Anita Robbel
Bemerkungen zur Provenienz:
Als Erna Robbel, die Frau von K. R., 1989 verstarb, erbte seine jüngere Tochter, Anita Robbel († 2018), den gesamten Nachlass. Denn die ältere Tochter, Vera Robbel, verstarb bereits 1987.
2014 ging die Vormundschaft an Ihre Söhne Robert und Hendrik Robbel.
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Mittenwalde liegt unweit von Deutsch Wusterhausen, wo K.R. seine Jugend verbrachte.
Weitere Abbildung:

unbenannt [Mittenwalde]
Bildausschnitt mit Signatur und Datierung
1936
Öl auf Hartfaser
30 x 35 cm

© Robert und Hendrik Robbel
Foto: Hendrik Robbel
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
ja
© Robert und Hendrik Robbel
Foto: Hendrik Robbel