Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Statue, Stehende weibliche Figur

Große Stele

Werkverzeichnis-Nr.:
370
Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier Altlangsow/Oderbruch
Gründe der Datierung (Freitext):
erste Fassung der Skulptur in später aufgelöster Figurengruppe
Technik / Material (Werteliste):
Sandstein
Technik / Material (Freitext):
Elbsandstein
Maße (HxBxT):
148 x 28 x 28 cm
Signatur:
unbekannt
Bezeichnung, durch Künstler/in:
unbekannt
Beschriftung, von fremder Hand:
unbekannt
Objektbeschreibung:
aufrecht stehende formal stark reduzierte weibliche Gestalt
Artefakte / Herstellungsprozess:
s. Skulpturengruppe "Die drei Gleichen", WVZ-Nr. 236
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Frankfurt am Main
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Privatbesitz, Frankfurt am Main
Zugangsart:
Ankauf
Bemerkungen zur Provenienz:
Erworben von Galerie Schwind
Zugangsjahr unbekannt
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Bei dieser großen stehenden Sandsteinfigur handelt es sich um eine von drei Ende der 1980er/Anfang der 1990er Jahre entstandenen Skulpturen, die Stötzer zunächst als Gruppe "Die drei Gleichen" (WVZ-Nr. 236) und kurz darauf in der selben Konstellation als "Für S. Hermlin" betitelt hatte (s. u. a. Kat. Schwind 1998, Nr. 14, links). Dann entließ er jede einzelne Gestalt dieser Troika in ein Eigenleben. Während der Bildhauer die mittlere Figur für die Kapelle des Waldfriedhofs der Stadt Leutkirch im Allgäu leicht bearbeitete und als "Die Trauernde" (WVZ-Nr. 240) bestimmte, gelangten die Außenfiguren in unterschiedlichen Privatbesitz.
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Digitales Original
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein
© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: privat