Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Akt, Modell

Männlicher Akt

Werkverzeichnis-Nr.:
008
Objekttyp:
Entstehungsort:
Meisterschüleratelier, Deutsche Akademie der Künste, Berlin
Gründe der Datierung (Freitext):
Schriftstück zu Arbeitsvorhaben für das Jahr 1955
Technik / Material (Werteliste):
Ton
Technik / Material (Freitext):
Ton
Maße (HxBxT):
unbekannt
Signatur:
unsign.
Bezeichnung, durch Künstler/in:
unbez.
Beschriftung, von fremder Hand:
unbeschr.
Objektbeschreibung:
sitzender männlicher Akt, linkes Bein etwas ausgestreckt, linker Arm hinten abgestützt, rechter Arm auf rechtem Knie
Artefakte / Herstellungsprozess:
vermutlich um 1955
Aktuelle Präsentation:
vernichtet
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
In Stötzers Arbeitsvorhaben für das Jahr 1955 ist ein Akt, lebensgroß, männlich aufgeführt. Die Arbeit wurde verworfen und zerstört. Zur gleichen Zeit arbeitete der Bildhauer an seiner Figur "Sitzender Junge" (WVZ Nr. 013).
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
s/w Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein
© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Akademie der Künste, Berlin, Christian Kraushaar