Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Plakat, Profit, Militärputsch

Ortsindex
Chile

Plakat für Chile "Profit heißt Mord"

Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier Berlin
Technik / Material (Freitext):
Gouache auf schwarzem Karton, Mischtechnik
Maße (HxBxT):
50 x 53.5 cm
Bezeichnung, durch Künstler/in:
recto o.l.: PROFIT heißt Mord
recto u.m.l.: CHILE wird siegen
Beschriftung, von fremder Hand:
Preuß, Gerhard
110 Berlin Binz Str. 5
Tel. 4893576
Plakat für Chile
" Profit heißt Mord"
Gouache / Mischtechnik
50,0 x 35,5 cm
1975 freie Arbeit
Versicherungswert: 1000,—
Objektbeschreibung:
Zwei parallele, nach unten zeigende Bajonette, an deren Schäften sich jeweils ein Hakenkreuz befindet, vor einer Seilschlinge bilden das Dollarsymbol vor einem himmelblauen Hintergrund, wobei die Spitzen der Bajonette die orange leuchtende Sonne knapp bedecken.
Aktueller Standort:
Potsdam-Eiche
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Anne Preuß
Zugangsjahr:
2014
Zugangsart:
Schenkung
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Am 11. September 1973 putschte das Militär in Chile.
Weitere Abbildung:

Plakat für Chile "Profit heißt Mord"
Ausstellungsaufkleber
1975

© Anne Preuß
Foto: Anne Preuß
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Nachlassbestand:
ja
© Anne Preuß
Foto: Anne Preuß