Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Felder, Hügelige Landschaft, Landschaftsmalerei

Ortsindex
Ostbrandenburg, Grenzmark

unbenannt [Grünes Land]

Werkverzeichnis-Nr.:
094
Objekttyp:
Teil der Werkgruppe:
Landschaften
Entstehungsort:
Ostbrandenburg, Grenzmark
Gründe der Datierung (Freitext):
Maltechnik, Art der Signatur, Art des Rahmens
Technik / Material (Freitext):
Mischtechnik auf Holzplatte
Maße (HxBxT):
62.5 x 77 cm
Rahmen: Schlichte mehrfach gewölbte und gekehlte Holzleiste, verglast, 75.5 x 90 cm
Signatur:
recto u.r.: W. BLANKE
Beschriftung, von fremder Hand:
verso: Blanke, Geisenheimer Str. 13a, Berlin
Objektbeschreibung:
Eingebettet in hügeliges Land, fast bis an den oberen Bildrand reichend, landwirtschaftliche Flächen in unterschiedlichen Größen und Grüntönen, rechts hinten ein Karstrücken.
Aktueller Standort:
Uście, Polen
Aktuelle Inventarnummer:
50
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Fundacja Elke i Stefana Petriuka im. malarza Wilhelma Blanke
Zugangsjahr:
2014
Zugangsart:
Überlassung
Voreigentümer:
-1945 Fam. Ernst Blanke jun., Berlin. Danach verschollen in Unruhstadt
2008-2014 Izabela Monika Wawrzyniak-Kurowska, Uście, 67-415 Kolsko, Polen
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Petriuk, Stefan, Wystawa Malarstwa Wilhelm Blanke, Kargowa 2014, hier: S. 143.

© gemeinfrei
Foto: Stefan Petriuk