Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Tierstudie, Zinnteller, Zwiebeln, Henkelkrug, Draperie, Stillleben

unbenannt [Stillleben mit totem Fasan]

Werkverzeichnis-Nr.:
172
Objekttyp:
Alternative Titel:
Stillleben mit Fasan
Teil der Werkgruppe:
Stillleben
Entstehungsort:
Atelier, Steglitz
Gründe der Datierung (Freitext):
Maltechnik, Art der Signatur, Art des Rahmens
Technik / Material (Werteliste):
Leinwand, Öl
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Leinwand
Maße (HxBxT):
81 x 67 cm
Originalrahmen:Braune ziselierte Holzleiste mit goldfarbigen Schmuckelementen aus Stuck, innen goldene Ornamentleiste, 105 x 91 cm
Signatur:
recto u.l.: W. BLANKE
Objektbeschreibung:
Auf einer Tischplatte mit braunem Tuch ein toter Fasan im Federkleid, begleitet links von einem Zinnteller, belegt mit Zwiebeln, eine rote Henkelvase vor heller Stoffbahn.
Aktueller Standort:
Kargowa, Polen
Aktuelle Inventarnummer:
18
Aktuelle Präsentation:
öffentlicher Innenraum
Eigentümer:
Fundacja Elke i Stefana Petriuka im. malarza Wilhelma Blanke
Zugangsjahr:
2014
Zugangsart:
Überlassung
Voreigentümer:
2011-2014 Fam. Petriuk, 29477 Langballigholz
Bemerkungen zur Provenienz:
Erworben: 26.03.2011, Auktionshaus Kastern, Hildesheimer Str. 7, 30169 Hannover
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Pendant zu Werkverzeichnisnummer 173
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Petriuk, Stefan, Wystawa Malarstwa Wilhelm Blanke, Kargowa 2014, hier: S. 79.

© gemeinfrei
Foto: Stefan Petriuk