Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Relief, liegende weibliche Figur

Liegende

Werkverzeichnis-Nr.:
161
Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier Altlangsow/Oderbruch
Technik / Material (Werteliste):
Terrakotta
Technik / Material (Freitext):
Terrakotta
Maße (HxBxT):
20.5 x 30.5 x 1.5 cm
Aluminiumguss: 22.5 x 35 x 4 cm
Zementguss: 23 x 35 x 3 cm
Signatur:
unbekannt
Bezeichnung, durch Künstler/in:
unbekannt
Beschriftung, von fremder Hand:
unbekannt
Objektbeschreibung:
nach rechts auf dem Rücken liegende weibliche Figur, linkes Bein aufgestellt, rechtes Bein darauf abgelegt, linker Arm unterm Rücken, rechter Arm den Oberkopf stützend
Artefakte / Herstellungsprozess:
Nach dem Terrakottamodell entstanden mehrere einzelne Güsse. Aus Mangel an Bronze arbeitete Stötzer auch mit Aluminium (Carlo Wloch, 2019)
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Berlin
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Privatbesitz
Zugangsart:
unbekannt
Bemerkungen zur Provenienz:
Zugangsjahr unbekannt
Aluminiumguss, Privatbesitz, Berlin, verso Widmung: Dem Freund Carlo und seiner Frau von Stötzer 88;
auch Privatbesitz, Berlin (Zementguss); ehemals Sammlung Prof. Dr. Werner Scheler, Terrakotta, s.a. XXI. Versteigerung Galerie der Berliner Graphikpresse 2019)
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Die Angaben der Sammler zur Entstehungszeit dieses Werkes schwanken. Die Terrakotta in der Sammlung des Arztes und Pharmakologen Prof. Dr. Werner Scheler (1923-2018), vorletzter Präsident der Akademie der Wissenschaften der DDR (1979-1990), war bei ihrer Versteigerung nach dem Tod des Wissenschaftlers mit "um 1966" angegeben, was als früheste Formung plausibel erscheint. Die einzelnen Güsse entstanden in den 1980er Jahren.
Weitere Abbildung:

Liegende
1980
Aluminiumguss
22.5 x 35 x 4 cm

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Inge Zimmermann
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Digitales Original
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Galerie der Berliner Graphikpresse (Hg.), GALERIE der Berliner Graphikpresse. Auktionskatalog, Berlin 10.11.2019, hier: S. 223, Abb. 497).
Gustav Seitz Stiftung (Hg.), Gustav Seitz und Werner Stötzer. Meister der Figur, Müncheberg, OT Trebnitz 2019, hier: S. 28.

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Inge Zimmermann