Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Relief, Liegende Figur, Allegorie, Flussstein

Liegende

Werkverzeichnis-Nr.:
127
Objekttyp:
Alternative Titel:
Flußstein (bei Karger, 2020)
Entstehungsort:
Atelier Berlin-Altglienicke
Gründe der Datierung (Freitext):
im Umfeld des Auftrags für eine Reliefwand im Botanischen Garten, Frankfurt (Oder), und nach Fassung Liegende (Marmor)
Technik / Material (Werteliste):
Zinkguss
Technik / Material (Freitext):
Zinkguss
Maße (HxBxT):
13 x 28.5 x 3.5 cm
Zementguss, patiniert, 13 x 28.5 x 3 cm
Aus einer Auflage von:
Zementguss 2020
Tatsächliche Auflagenhöhe:
10
Signatur:
Zinkguss: unsign.
Bezeichnung, durch Künstler/in:
Zinkguss: unbez.
Beschriftung, von fremder Hand:
Zinkguss: unbeschr.
Zementguss: verso o.l.: WS + Editionsangabe
Objektbeschreibung:
seitlich Liegende mit aufgestellten Beinen, rechter Arm stützt den Körper ab
Artefakte / Herstellungsprozess:
Zinkguss: Gießerei unbekannt
Zementguss: Kunstformerei Markus Schulz, Berlin; Karger, Edition von Gipsform (Nachlass), 2020 (Auflage 10). Angaben Steinguss, Titel "Flußstein" zum Abschluss der Ausstellung "Werner Stötzer. Skulpturen - Plastiken - Zeichnungen" in der Galerie Karger
Aktueller Standort:
Privatbesitz
Aktuelle Präsentation:
unbekannt
Eigentümer:
Privatbesitz
Zugangsjahr:
1996
Zugangsart:
Geschenk
Bemerkungen zur Provenienz:
Geschenk vom Künstler, 1996
Weitere Abbildung:

Liegende
1974/2020
Zementguss
13 x 28.5 x 3 cm

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Barb Kirkamm
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Digitales Original
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein
© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Inge Zimmermann