Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Figurengruppe, Schriftsteller, Herausgeber, Grabmal, Öffentlicher Raum

Personenindex
Flügge, Gerhard

Ortsindex
Berlin

Grabmal Familie Flügge

Werner Stötzer undatiert [Ende 1960er-Anfang 1970er Jahre]
Stötzer, Werner [Werkverzeichnis Skulptur und Plastik] 483

Werkverzeichnis-Nr.:
483
Alternative Titel:
Ohne Titel (Relief), Ende 1960er Jahre
Entstehungsort:
Atelier Berlin-Altglienicke
Gründe der Datierung (Freitext):
Entwurf der Bronzetür für das Kloster Unserer Lieben Frauen Magdeburg (1966)
Technik / Material (Werteliste):
Bronzeguss
Technik / Material (Freitext):
Bronzeguss
Maße (HxBxT):
32 x 28 x 6 cm
Steinsäule: Höhe 116 cm
Signatur:
unsig.
Bezeichnung, durch Künstler/in:
unbez.
Beschriftung, von fremder Hand:
unbeschr.
Objektbeschreibung:
zwei sitzende Torsi auf quadratischer Fläche, links Vorderansicht einer weibliche Figur, rechts Ansicht eines männlichen Rückens. Relief aufgesetzt auf Steinsäule in Form eines Baumstammes; Säule neben Grabstein der Familie
(s. auch Grabmal Hans Bunge, WVZ-Nr. 487)
Artefakte / Herstellungsprozess:
Ende 1960er, Anfang 1970er Jahre
Aktueller Standort:
Karlshorster und Neuer Friedrichsfelder Friedhof
Aktuelle Präsentation:
öffentlicher Außenraum
Eigentümer:
Privatbesitz
Zugangsart:
Schenkung
Bemerkungen zur Provenienz:
Zugangsjahr unbekannt
Friedhofsadresse: 10318 Berlin, Robert-Siewert-Straße 57
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Gerhard Flügge (15.08.1914, Demmin – 07.10.1972, Berlin)
deutscher Schriftsteller, Herausgeber und Biograph zu Leben und Werk von Heinrich Zille

Das Relief ist ein Beispiel dafür, dass der Künstler Motive einiger Felder der Bronzetür für das Kloster Unser Lieben Frauen in Magdeburg wiederholt aufgegriffen hat. Die Torsi lehnen sich an die Darstellung eines Paares im Entwurf der Tür von 1966 (vorletztes Feld von unten rechts) an.
Weitere Abbildung:

Grabmal Familie Flügge

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Barb Kirkamm
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Digitales Original
Weitere Reproduktionsvorlagen:
Digitales Original
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein
© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Barb Kirkamm