Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Doppelfigur, Paar, Alltag

Liebespaar

Werkverzeichnis-Nr.:
160
Objekttyp:
Alternative Titel:
Zweiergruppe
Entstehungsort:
Atelier Vilmnitz/Rügen
Gründe der Datierung (Freitext):
Angabe vom Künstler in Kat. Döbele/1984 und DuMont/1991
Technik / Material (Werteliste):
Marmor
Technik / Material (Freitext):
Schlesischer Marmor
Maße (HxBxT):
60 x 22 cm
Tiefe nicht ermittelt
Signatur:
unbekannt
Bezeichnung, durch Künstler/in:
unbekannt
Beschriftung, von fremder Hand:
unbekannt
Objektbeschreibung:
eng aneinander stehende weibliche (links) und männliche Figuren, Arme hängen herab
Aktueller Standort:
Privatbesitz
Aktuelle Präsentation:
unbekannt
Eigentümer:
Privatbesitz
Zugangsart:
unbekannt
Bemerkungen zur Provenienz:
Zugangsjahr unbekannt
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Die Figurengruppe „Liebespaar“ entstand im Zusammenhang mit der Arbeit an der Reliefwand „Alte Welt“ für das Marx-Engels-Forum in Berlin (1976-1986). Ein Segment der fünfteiligen Reliefgruppe weist eine ähnliche Gestaltung auf. (WVZ-Nr. 134)
Diese Skulptur ist aus einem Steinblock entstanden. Die grobe Bearbeitung des Materials lässt die Dimensionen des ursprünglichen Steinblocks selbständig zur Geltung kommen und unterstützt die streng aufgefasste Gesamtform. Die eng nebeneinander stehenden Figuren sind an den Berührungspunkten miteinander verschmolzen. Die statuarische Haltung des einander zugewandten Paares strahlt Ruhe aus und betont eine körperliche Lebensenergie. Das erzählerische Detail „Kuss“ steht fast im Kontrast zu der stark abstrahierten Gesamtform.
Elementare Befindlichkeiten des Menschen als Thema kehren im Werk Werner Stötzers immer wieder. Dabei bleibt die Verkörperung der Figuren stets zeitlos und würdevoll.
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
s/w Digital Repro
Kernbestand:
ja
Nachlassbestand:
nein

Akademie der Künste zu Berlin u.a. (Hg.), Werner Stötzer: Skulptur und Zeichnung, Köln 1991, hier: Tafel 74, S. 123.
Döbele, Hedwig und Johannes, Vorbemerkung, in: Galerie Döbele (Hg.), Werner Stötzer. Plastik und Zeichnung, Ravensburg 1984, S. 2, hier: S. 43.
Jahrhunderthalle Höchst, Frankfurt a. M. (Hg.), Künstler der DDR, Frankfurt a. M. 1981, hier: keine Seitenangabe, Abb.
Porstmann, Gisbert/Quermann, Carolin (i.A. der Städtischen Galerie Dresden) (Hg.), Existenz. Theodor Rosenhauer und Werner Stötzer, Dresden 2013, hier: S. 127.
Solter, Friedo, Vom Leben der Steine. Über den DDR-Bildhauer Werner Stötzer, in: Westermanns Monatshefte 1984 (1984) 8, S. 6-14, hier: S. 9 Abb., Foto Jürgen Graetz.

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Hans Pölkow