Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Garten, Rosenblüten, Pforte

Ortsindex
Ostbrandenburg, Grenzmark

unbenannt [Gartenpforte mit Rosenspalier]

Werkverzeichnis-Nr.:
353
Objekttyp:
Alternative Titel:
Gartentor mit Spalier und blühenden Rosen
Teil der Werkgruppe:
Gärten
Entstehungsort:
Schloßpark Karge, Ostbrandenburg, Grenzmark
Gründe der Datierung (Freitext):
Art der Signatur, Art des Motivs
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Leinwand
Maße (HxBxT):
67 x 55 cm
ungerahmt
Signatur:
recto u.l.: W. BLANKE
Objektbeschreibung:
Ein sonniger Gartenweg im Vordergrund führt vorbei an Rosenstöcken zu einer niedrigen, hell gestrichenen Gartenpforte, die zu einem Park im Hintergrund geöffnet ist und von einem Spalier mit blühendem Rosenbusch umgeben ist.
Aktueller Standort:
Privatbesitz
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Privatbesitz
Zugangsjahr:
2019
Zugangsart:
Ankauf
Voreigentümer:
2017-2019 Regina Zimmerninkat, Berlin
Bemerkungen zur Provenienz:
Erworben: 30.03.2017 Auktionshaus Leo Spik, Kurfürstendamm 66, 10707 Berlin, Los 28
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Galerie Barthelmess & Wischnewski (Hg.), Wilhelm Blanke (1873-1936) und die Maler des Lichts 2019, hier: S. Abb. 3.

© gemeinfrei
Foto: Joachim Feldmann