Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Pavillon, Schnee, Baumgruppe, Figuren, Schlitten, Landschaftsmalerei

Ortsindex
Park Sanssouci, Potsdam, Brandenburg, Chinesisches Teehaus

unbenannt [Teehaus im Park Sanssouci]

Werkverzeichnis-Nr.:
102
Objekttyp:
Teil der Werkgruppe:
Bauwerke
Entstehungsort:
Atelier, Steglitz
Gründe der Datierung (Freitext):
GBK 1916, Katalog Nr. 1619, mit Abb. S. 36
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Leinwand
Maße (HxBxT):
81 x 100 cm
Original-Stuckrahmen, 108 x 127 cm
Signatur:
recto u.r.: W. BLANKE
Objektbeschreibung:
Unter fahlem Winterhimmel das „Chinesische Teehaus“ im Park Sanssouci in Potsdam, davor in auftauendem Schnee eine Dame, einen Stuhlschlitten schiebend, und ein junges Mädchen.
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Berlin
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Privatbesitz, Berlin
Zugangsjahr:
2014
Zugangsart:
Ankauf
Bemerkungen zur Provenienz:
Erworben: 03.05.2014 Dr. Irene Lehr Kunstauktionen Berlin, Sybelstr. 68, 10629 Berlin, Kat. Nr. 55
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Schrader, Bruno, Wilhelm Blanke. Kircheninneres, in: Meister der Farbe - Europäische Kunst der Gegenwart 1916 (1916) VII, S. 896.
Zimmerninkat, Regine/Feldmann, Joachim, Wilhelm Blanke (1873-1936) und die Malerkolonie Steglitz. Eine Spurensuche, Berlin 2018, hier: S. 55.

© gemeinfrei
Foto: Joachim Feldmann