Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Kircheninterieur

Ortsindex
Preetz, Schleswig-Holstein

unbenannt [Gotisches Kircheninterieur mit roten Stühlen]

Werkverzeichnis-Nr.:
049
Objekttyp:
Teil der Werkgruppe:
Kircheninterieurs
Entstehungsort:
Klosterkirche Preetz, Schleswig-Holstein
Gründe der Datierung (Freitext):
Ausstellungsbeteiligung 1922
Technik / Material (Werteliste):
Leinwand, Öl
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Leinwand
Maße (HxBxT):
80 x 67 cm
Original-Goldstuckrahmen, 100 x 86 cm
Signatur:
recto u.r.: W. BLANKE
Objektbeschreibung:
Der gotischer dreiflügeliger Altar, beidseitig begleitet von zwei bemalten barocken Logen mit grünen Vorhängen, dahinter das vielgiebelige vergoldete bemalte Maßwerk des Altaraufbaus und eine Orgel-Emporenbrüstung, im Vordergrund unter vielarmigem Messingleuchter dunkelrote geschnitzte hohe Stuhllehnen des Gestühls der Klosterkirche in Preetz, Schleswig-Holstein.
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Berlin
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Privatbesitz, Berlin
Zugangsjahr:
2005
Zugangsart:
Ankauf
Bemerkungen zur Provenienz:
Erworben: 18.06.2005 Auktionshaus Dannenberg Wiesbadener Str. 82, 12161 Berlin, Auktion K098 Nr. 489
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Klosterkirche in Preetz, Schleswig-Holstein

Werk erwähnt in Ausstellungsrezension von Willy Ganske in: Berliner Lokalanzeiger Nr. 482 vom 01.11.1922.
Weitere Abbildung:

Inneres (Ausschnitt) der Klosterkirche Preetz, SH im Jahr 2021

© gemeinfrei
Foto: Joachim Feldmann
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Ganske, Willy, Rezension, in: Berliner Lokal-Anzeiger: Organ für die Reichshauptstadt 01.11.1922 (1922) 482.

© gemeinfrei
Foto: Joachim Feldmann