Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Interieur

Ortsindex
Berlin-Steglitz

unbenannt [Blankes Salon in Steglitz]

Werkverzeichnis-Nr.:
033
Objekttyp:
Teil der Werkgruppe:
Interieurs
Entstehungsort:
Atelier, Steglitz
Gründe der Datierung (Freitext):
Familienkontext
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Leinwand
Maße (HxBxT):
120 x 93 cm
Moderner goldfarbiger Holzrahmen, 150 x 123 cm
Signatur:
recto u.l.: W. BLANKE
Objektbeschreibung:
Salon in der Wohnung des Ehepaars Blanke in Berlin - Steglitz mit brokatbespannten Möbeln, Tisch und Glasvitrine mit Antiquitäten, mit Blick durch die geöffnete Zimmertür in angrenzende Räume.
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Berlin
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Privatbesitz, Berlin
Zugangsjahr:
1994
Zugangsart:
Ankauf
Bemerkungen zur Provenienz:
Erworben 10.12.1994 Auktionshaus Dannenberg, Wiesbadener Str. 82, 12161 Berlin, Auktion K 56 Nr.717
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Örtlichkeit identifiziert durch Grundrißzeichnung der Nichte, Katrin Graf, als Wohnsalon des Künstlers in Berlin-Steglitz, Belfortstraße 33, IV. Etage (heute Klingsorstraße)
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Zimmerninkat, Regine, Auf den Spuren des Steglitzer Kunstmalers Wilhelm Blanke, in: Heimatverein Steglitz e. V. (Hg.), , Berlin-Steglitz 2011, S. 7-12, hier: S. 10.

© gemeinfrei
Foto: Joachim Feldmann