Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Kircheninterieur, Kanzel, Säulen, Kirchenfenster, Altar, Figurengruppe, Portal

Ortsindex
Neuzelle, Niederlausitz

unbenannt [Klosterkirche Neuzelle mit Kanzel]

Werkverzeichnis-Nr.:
028
Objekttyp:
Alternative Titel:
Neuzelle bei Frankfurt/ Oder
Teil der Werkgruppe:
Kircheninterieurs
Entstehungsort:
Klosterkirche Neuzelle, Niederlausitz
Gründe der Datierung (Freitext):
Art der Signatur
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Leinwand
Maße (HxBxT):
80 x 67 cm
Original Goldstuckrahmen, 110 x 96 cm
Signatur:
recto u.l.: W. BLANKE
Objektbeschreibung:
Blick quer durch die Kirche auf die reich mit Skulpturen verzierte Kanzel mit hohem Schalldeckel an kapitellgeschmückter Säule, im Hintergrund die Seitenfront der Kirche mit Schmuckportal und Fenstern, rechts im Bild der mit gedrehten Säulen und reichem Figurenschmuck versehene Taufaltar.
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Berlin
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Privatbesitz, Berlin
Zugangsjahr:
1993
Zugangsart:
Ankauf
Bemerkungen zur Provenienz:
Erworben 07.10.1993 Auktionshaus Leo Spik, Kurfürstendamm 66, 10707 Berlin, Katalog Nr. 39
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Der Künstler malte nachweisbar ca. 14 Werke im Inneren der Klosterkirche von Neuzelle. Hier Verbindung mit Werkverzeichnis-Nr.: 185, 310
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein
© gemeinfrei
Foto: Joachim Feldmann