Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Christliche Ikonografie, Beweinung Christi

Personenindex
Christus, Maria, Maria-Magdalena, Johannes

unbenannt [Beweinung Christi]

Werkverzeichnis-Nr.:
023
Objekttyp:
Teil der Werkgruppe:
Religiöse Themen
Entstehungsort:
Atelier, Berlin-Steglitz
Gründe der Datierung (Freitext):
Beschäftigung des Künstlers mit religiösen Themen erst nach dem 1. Weltkrieg
Technik / Material (Werteliste):
Leinwand, Öl
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Leinwand
Maße (HxBxT):
69 x 59 cm
Rahmen: Schlichte gekehlte breite Holzleiste, 85 x 74 cm
Signatur:
recto u.l.: W. BLANKE
Objektbeschreibung:
Unter bedecktem Himmel eine hügelige Landschaft, einen See umschließend, im Vordergrund auf weißem Laken der tote Christus im Strahlenbündel, gestützt von einem Jünger, umgeben von Maria, Maria Magdalena und Johannes.
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Berlin
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Privatbesitz, Berlin
Zugangsjahr:
1990
Zugangsart:
Ankauf
Bemerkungen zur Provenienz:
Erworben 1990 Auktionshaus in Stockholm, Nachlassauktion Ellen und Hans Ailbout, Stockholm
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Erste Fassung des Gemäldes aus dem Nachlass von Henry Blanke ging als Schenkung an die Katholische Kirche, Los Angeles, USA.
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein
© gemeinfrei
Foto: Joachim Feldmann