Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Bach, Brücke, Wasserturm, Landschaftsmalerei

Ortsindex
Steglitz

unbenannt [Wasserturm Steglitz mit Schnitter]

Werkverzeichnis-Nr.:
012
Teil der Werkgruppe:
Landschaften
Entstehungsort:
an der Bäke, Steglitz
Technik / Material (Freitext):
Gouache auf Papier
Maße (HxBxT):
12 x 8.5 cm
Goldrahmen, Passepartout, verglast, 22.5 x 17.5 cm
Signatur:
unsigniert
Bezeichnung, durch Künstler/in:
recto u.r.: Handschriftlich „Wasserthurm Steglitz”
Objektbeschreibung:
Sonnige Herbstlandschaft mit kleinem Bach rechts (Bäke) und Steinbrückchen, auf dem gewundenen Weg ein Schnitter mit geschulterter Sense vor der Silhouette des Steglitzer Wasserturms.
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Berlin
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Privatbesitz, Berlin
Zugangsjahr:
1990
Zugangsart:
Schenkung
Voreigentümer:
1900-1983 Gerhard Graf, Berlin
1983-1990 Katrin und Christel Graf, Stockholm
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Variation des Werkes: „Altes Brückchen in Steglitz” (Werkverzeichnis-Nr. 011). Als Original per Post an Gerhard Graf (Schwager des Künstlers) am 06.08.1901 gesendet.
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Zimmerninkat, Regine, Auf den Spuren des Steglitzer Kunstmalers Wilhelm Blanke, in: Heimatverein Steglitz e. V. (Hg.), , Berlin-Steglitz 2011, S. 7-12, hier: Titelblatt.

© gemeinfrei
Foto: Joachim Feldmann