Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Garten, Personenstaffage

Personenindex
Blanke, Ernst sen. (1856-1941), Bruder des Künstlers

Ortsindex
Unruhstadt, Ostbrandenburg (heute: Kargowa, Polen)

unbenannt [Rosengarten in Unruhstadt]

Werkverzeichnis-Nr.:
001
Objekttyp:
Teil der Werkgruppe:
Gärten
Entstehungsort:
Unruhstadt
Gründe der Datierung (Freitext):
Art der Signatur
Technik / Material (Werteliste):
Öl, Karton
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Malkarton
Maße (HxBxT):
47 x 39 cm
Original Stuckrahmen 80 x 71 cm
Signatur:
recto u.r.: W. BLANKE
Objektbeschreibung:
Hinter blühenden Rosenbüschen mit weißem Spalier ein weißhaariger Herr, bekleidet mit schwarzer Hose und Weste, vor weißer Veranda, mit braunem Querhaus, Fenster und Weinspalier.
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Berlin
Aktuelle Inventarnummer:
001
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Privatbesitz, Berlin
Zugangsjahr:
1980
Zugangsart:
Erbe
Voreigentümer:
1920-1940 Fam. Ernst Blanke sen., Unruhstadt
1940-1980 Renata und Erika Blanke, Unruhstadt u. Berlin
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
(Ernst Blanke sen., ältester Bruder und Lehrmeister des Künstlers)
Bei dem Motiv handelt es sich um den Garten der Familie Blanke in Unruhstadt mit Ernst Blanke sen., ältester Bruder und Lehrmeister des Künstlers. Von diesem Motiv existieren noch zwei weitere Werke in leichter Abwandlung.
Weitere Abbildung:

Garten am Haus Blanke in Unruhstadt, 1928

© gemeinfrei; Familienbesitz
Foto: unbekannt
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
ja
Nachlassbestand:
nein

Zimmerninkat, Regine/Feldmann, Joachim, Wilhelm Blanke (1873-1936) und die Malerkolonie Steglitz. Eine Spurensuche, Berlin 2018, hier: S. 52.

© gemeinfrei
Foto: Joachim Feldmann