Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Mensch, Verfolgung

Verfolgter

Werkverzeichnis-Nr.:
161
Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier/Wohnung in Senftenberg
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Hartfaser
Maße (HxBxT):
100 x 70 cm
Signatur:
recto l.u.: Lampa/96
Beschriftung, von fremder Hand:
verso m.o.: 161
Objektbeschreibung:
Große über einen Hügel fliehende Figur, weglaufend vor einer weiter entfernteren Person vor bewölktem Himmel, Bild mit einem großen schweren Rahmen versehen
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Ruhland
Aktuelle Inventarnummer:
161
Aktuelle Präsentation:
Depot
Eigentümer:
Privatbesitz, Ruhland
Zugangsjahr:
2010
Zugangsart:
Erbe
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Ähnliche Dramatik wie das Bild "Kain" (Nachlass-Nr. 090)
Titel vom Künstler vergeben (Lampa, 2005)

„Die Landschaft bleibt Mittelpunkt, auch seine figürlichen Kompositionen sind zumeist farbige Inszenierungen in Außenräumen. Sofern sie in eigenem Auftrag entstehen, liegen ihnen starke persönliche Erlebnisse zugrunde. Die emotionale Botschaft von Themen, wie Partnerschaft, Liebe, Familie, Trennung, Tod, versucht er in eine tragfähige, realistische Ausdrucksform einzubinden.“ Fritz Jende, 2000
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
ja

Grehn, Klaus, Die Farben meines Lebens, 2010, hier: S. 115 (Abb.).
Trende, Klaus, Gerhart Lampa, Senftenberg 2005, hier: S. 5, 34 (Abb.).

© Barbara Seidl-Lampa
Foto: Barbara Seidl-Lampa