Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Halbfigur, Musikstunde

Musikstunde

Werkverzeichnis-Nr.:
400
Objekttyp:
Entstehungsort:
Senftenberg
Gründe der Datierung (Freitext):
wurde zur VIII. Kunstausstellung der DDR eingereicht
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Hartfaser
Maße (HxBxT):
58.5 x 50.5 cm
Bezeichnung, durch Künstler/in:
verso o.l.: (auf einem Aufkleber zur VIII. Kunstausstellung der DDR in Dresden): Lampa, Gerhard, 7845 Senftenberg-See, Usedomerstr. 26/ Musikstunde (siehe Foto Rückseite)
Beschriftung, von fremder Hand:
verso o.m.: 400
Objektbeschreibung:
Mädchen wartend, Halbfigur
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Ruhland
Aktuelle Inventarnummer:
400
Aktuelle Präsentation:
Depot
Eigentümer:
Privatbesitz, Ruhland
Zugangsjahr:
2010
Zugangsart:
Erbe
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
"Die Menschendarstellungen Gerhart Lampas verraten ein hohes Maß an Einfühlungsvermörgen, an menschlichem Mitempfinden. Sein Gegenüber ist nicht Objekt ... ,sondern der Mensch, selbstbewusst, leidend, schön. Charakterlichen Qualitäten, zwischenmenschlichen Beziehungen, sozialen und psychischen Zuständen spürt der Maler teilnehmend und achtungsvoll nach." Fritz Jende, 2000

G. Lampa war bei der VIII. Kunstausstellung der DDR in Dresden nicht vertreten (lt. Aussage Bernd Gork, Senftenberg), wie auch der Katalog ausweist.
Weitere Abbildung:

Rückseite Musikstunde

© Barbara Seidl-Lampa
Foto: Barbara Seidl-Lampa
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
ja
© Barbara Seidl-Lampa
Foto: Barbara Seidl-Lampa