Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Feuer, Brennende Stadt, II. Weltkrieg, Bombardierung

Ortsindex
Magdeburg

Magdeburg, 16. Jan. 1945

Werkverzeichnis-Nr.:
323
Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier Ruhland
Technik / Material (Werteliste):
Leinwand, Öl
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Leinwand
Maße (HxBxT):
40 x 30 cm
Signatur:
recto u.l.: Lampa/06
Bezeichnung, durch Künstler/in:
verso m.r.: Magdeburg 16. Jan. 1945
Beschriftung, von fremder Hand:
verso m.o.: 323
Objektbeschreibung:
Figurengruppe vor Flammen (brennendes Magdeburg) stehend
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Ruhland
Aktuelle Inventarnummer:
323
Aktuelle Präsentation:
Depot
Eigentümer:
Privatbesitz, Ruhland
Zugangsjahr:
2010
Zugangsart:
Erbe
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Der Künstler wurde in Magdeburg geboren. Er erlebte als Fünfjähriger das brennende Magdeburg von seinem Heimatort Rogätz aus.
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
ja

Budich, Andrea, 300 Menschen bei der Trauerfeier für Gerhart Lampa im Bürgerhaus / Letzte Ruhe auf dem Waldfriedhof gefunden, in: Lausitzer Rundschau 18.01.2010, S. 15, hier: S. 15. bib-potsdam.genios.de/document/LR__GPP2LSADO1
Tebel, Karl Heinz/Schmidt, Martin/Schirmer, Herbert u.a., Zehn Blickwinkel. Malerei und Objekte, Schwarzheide 2009, hier: S. 55 (Abb.).

© Barbara Seidl-Lampa
Foto: Barbara Seidl-Lampa