Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Landschaftsfigur, Figurengruppe, Kreidefelsen

Ortsindex
Wissower Klinken, Insel Rügen

Wissower Klinken

Werkverzeichnis-Nr.:
340
Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier Altlangsow/Oderbruch
Technik / Material (Werteliste):
Muschelkalk
Technik / Material (Freitext):
Muschelkalk
Maße (HxBxT):
85 x 80 x 54 cm
Signatur:
unbekannt
Bezeichnung, durch Künstler/in:
unbekannt
Beschriftung, von fremder Hand:
unbekannt
Objektbeschreibung:
zwei Körper, im leichten Winkel zueinander auf Sockel
Aktueller Standort:
Sammlung Gudrun Selinka, Ravensburg Albertshofen
Aktuelle Präsentation:
privater Außenraum
Eigentümer:
Privatbesitz, Ravensburg Albertshofen
Zugangsart:
Ankauf
Bemerkungen zur Provenienz:
Zugangsjahr unbekannt
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Die Wissower Klinken waren eine ebrühmte Formation zweier Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund. Im Februar 2005 rutschten die bis zu 20 Meter hohen Hauptzinnen, Stötzers Motiv seiner Figurengruppe, ins Meer.
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Digitales Original
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein
© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Andrea Dreher