Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Landschaftsmalerei

Ortsindex
Siena, Toskana

Rote Erde (bei Siena)

Werkverzeichnis-Nr.:
253
Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier Ruhland
Technik / Material (Werteliste):
Öl, Holz
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Holz
Maße (HxBxT):
43 x 64 cm
Signatur:
recto u.r.: Lampa 99
Bezeichnung, durch Künstler/in:
verso u.m.r.: G. Lampa / Rote Erde (bei Siena) 1999/ 43/64
Beschriftung, von fremder Hand:
verso o.m.: 253
Objektbeschreibung:
rot-orange Landschaft mit weißen Gehöft vor großem tiefblauem Himmel
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Ruhland
Aktuelle Inventarnummer:
253
Aktuelle Präsentation:
Depot
Eigentümer:
Privatbesitz, Ruhland
Zugangsjahr:
2010
Zugangsart:
Erbe
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Mehrere Aufenthalte in der toskanischen Landschaft bei Siena/Pienza erbrachten diverse Studien und Arbeiten in Öl.

„Ganz sicher … bringen Erlebnisse von Reisen in mediterrane Regionen neue Anregungen. Den Touristen fasziniert dabei die Andersartigkeit der Landschaft – nicht so den Maler. Entscheidend sind für ihn Entdeckungen motivischer Verwandschaft, Bleuchtungen, Stimmungen, die ihn an Heimisches erinnern und die Erfahrung, etwas in neuem Licht zu sehen.“ Fritz Jende, 2000
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
ja
© Barbara Seidl-Lampa
Foto: Barbara Seidl-Lampa