Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Relief, Bronzetür, Entwürfe

Ortsindex
Magdeburg, Stadtraum

Bronzetür für das Kloster Unser Lieben Frauen in Magdeburg (Entwürfe)

Werkverzeichnis-Nr.:
060
Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier Berlin-Altglienicke
Technik / Material (Werteliste):
Bronzeguss
Technik / Material (Freitext):
Bronzeguss
Maße (HxBxT):
47.5 x 22 x 2 cm
Signatur:
unsig.
Bezeichnung, durch Künstler/in:
unbez.
Beschriftung, von fremder Hand:
unbeschr.
Objektbeschreibung:
Relief für eine zweiflügelige Tür mit Figuren und Figurengruppen in 12 Tafeln
Artefakte / Herstellungsprozess:
zwei weitere späte Güsse des Entwurfs auch in Eisen
Aktueller Standort:
Nationalgalerie Berlin
Aktuelle Inventarnummer:
B III 146
Aktuelle Präsentation:
Depot
Eigentümer:
Nationalgalerie Berlin
Zugangsjahr:
1974
Zugangsart:
Ankauf
Voreigentümer:
Kunsthandlung Kühl, Dresden
Bemerkungen zur Provenienz:
Erwerb aus der Kunsthandlung, s.a. anderer Entwurf Kunstmuseum Magdeburg; weiterer Guss des Entwurfs zur Magdeburger Bronzetür ("Katastrophen und Idyllen"), o.J., Bronze, lackiert, in der Kunstsammlung Jena, Inv.-Nr. VI 1712, 46.3x21.5x2 cm, Schenkung aus dem Nachlass Plöthner, Mai 2010, Depot.
Einzelne Felder der Tür befinden sich in Privat- bzw. musealem Besitz: Privatbesitz, Dresden (Detail, zweiteiliger Guss); Atelier Otto Niemeyer-Holstein, Lüttenort, Geschenk des Künstlers an Annelise Niemeyer (2 Gipsreliefs mit jeweils 2 Feldern: ein Gipsrelief, getönt, 1967, 16,3 x 11 x 1cm, Inv.-Nr. VI 1989/39b23, verso: Widmung "Dem Steuermann die schönsten Grüße von Stötzer" mit je einem Motiv des 3. Feldes des Entwurfs und dem 5. Einzelfeld der Ausführung, Türseite links v.o., Farbe teilweise abgeblättert und ein Gipsrelief, getönt, 1967, 16,2 x 10,8 x 1,1 cm, Inv.-Nr. VI 1989/38b22, verso: Widmung "Noch schönere Grüße an den Steuermann von Stötzer" mit den Motiven des 2. (linke Ecke oben beschädigt) und des 3. Feldes der Bronzetür, linke Türseite; Privatbesitz Potsdam (2. und 5. Feld l.v.o., Nachgüsse, angefertigt im Stahlwerk Brandenburg)
Weitere Abbildungen:

Bronzetür für das Kloster Unser Lieben Frauen in Magdeburg (Entwürfe)
1966
Bronze
47.5 x 22 x 2 cm

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Akademie der Künste, Berlin, Christian Kraushaar

Entwurf für die Bronzetür des Klosters Unser Lieben Frauen, Magdeburg
1966
Bronze.
Zwei Einzelfelder zusammen gegossen.
Oben: zweites linkes Feld von oben, Stürzender
Unten: nicht ausgeführter Entwurf für ein weiteres Feld (zum Thema Die törichten Jungfrauen)
15.5 x 10.5 cm

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: privat

Relief
1967
Gips, getönt
16.3 x 11 x 1 cm

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Atelier Otto Niemeyer-Holstein

Relief
1967
Gips, getönt
16.2 x 10.8 x 1.1 cm

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Atelier Otto Niemeyer-Holstein
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
s/w Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Akademie der Künste zu Berlin u.a. (Hg.), Werner Stötzer: Skulptur und Zeichnung, Köln 1991, hier: S. 165, Taf. 20 Modell für die Endfassung (1966/68, 240x140) der Bronzetür.
Gustav Seitz Stiftung (Hg.), Gustav Seitz und Werner Stötzer. Meister der Figur, Müncheberg, OT Trebnitz 2019, hier: S. 43 Abb.
Jacobi, Fritz, Das Relief. Plastische Gestaltungen, Entwürfe, Modelle, Graphik von Bildhauern der DDR, Berlin 1972, hier: o. S., Kat.-Nr. Entwürfe-Modelle 16.
Jacobi, Fritz, Werner Stötzer. Plastik und Handzeichnungen, Berlin 1983, hier: 105, Kat.-Nr.36, Abb. S. 38 (vgl. S. 39: 5 Abb. der Gipsmodelle für die Einzelfelder).
Jacobi, Fritz u.a., Werner Stötzer. Plastik und Zeichnung, Berlin 1977, hier: 38, Abb. 36, Einzelfelder S. 39.
Jacobi, Fritz/Tschirner, Manfred (Hg.), Nationalgalerie Berlin. Kunst in der DDR, Leipzig 2003, hier: S. 258, Abb. 519.
Janda, Annegret, Werner Stötzer, in: Weggefährten. 25 Künstler der DDR, Dresden 1970, S. 320-335, hier: S. 334, Abb. 15 (Magdeburg, Kulturhistorisches Museum).
Poltiniak, Wally, Werner Stötzer zum Geleit, in: Werner Stötzer 1970, hier: S. unpaginiert, Nr. 12 Ausstellungsverz., Abb.
Staatlicher Kunsthandel der DDR (Hg.), Werner Stötzer. Plastik und Handzeichnungen, Rostock 1979, hier: S. unpaginiert, Abb. 5.

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Akademie der Künste, Berlin, Christian Kraushaar