Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Torso

Weiblicher Torso

Werner Stötzer; Kunstformerei Markus Schulz (Kunstformer, Kunstgießer); Kunstgießerei Wilfried Hann 1973
Stötzer, Werner [Werkverzeichnis Skulptur und Plastik] 118

Werkverzeichnis-Nr.:
118
Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier Berlin-Weißensee
Technik / Material (Werteliste):
Gips
Technik / Material (Freitext):
Gips, patiniert
Maße (HxBxT):
48 x 24 cm
Tiefe nicht ermittelt
Bronze 47.7 x 24 x 21 cm
Betonguss 47 x 23.5 x 19 cm (Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein)
Nummer innerhalb der Auflage:
unbekannt
Aus einer Auflage von:
6
Tatsächliche Auflagenhöhe:
unbekannt
Signatur:
unsign.
Bezeichnung, durch Künstler/in:
unbez.
Beschriftung, von fremder Hand:
unbeschr.
Objektbeschreibung:
stehender weiblicher Torso
Artefakte / Herstellungsprozess:
vgl. 42. Kunstauktion Lehr, Los Nr. 438: Weiblicher Torso, Bronze mit grünbrauner Patina, 1973, 48 x 27 x 21 cm, rückseitig monogr. und dat. (geritzt) sowie Gießerstempel "Giesserei Schabow"; auf Standfläche ebenfalls monogr. (gestempelt), dort Künstlerabguss außerhalb der Aufl. von 6 Exemplaren.
Betonguss: Kunstformerei Markus Schulz. Weiterer Bronzeguss: Kunstgießerei Wilfried Hann
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Berlin
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Privatbesitz, Berlin
Zugangsart:
Ankauf
Bemerkungen zur Provenienz:
Zugangsjahr unbekannt
auch Kunstsammlung Neubrandenburg (Inv.-Nr. 89/53/P, Depot, Ankauf 1989 von Galerie am Schönhof, Görlitz); Atelier Otto Niemeyer-Holstein, Lüttenort/Koserow (Zement, Inv.-Nr. 97046, Werknr. 21); Potsdam-Museum - Forum für Kunst und Geschichte (Inv.-Nr. 894530-P, Ankauf Staatlicher Kunsthandel-DDR, Görlitz); Sammlung Gudrun Selinka, Ravensburg-Albertshofen (Zement); Privatbesitz, Berlin; Privatbesitz Sammlung Zippelow
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Es handelt sich um ein bei Sammlern populäres Motiv des Künstlers, das in den 1970er Jahren und später mehrfach in unterschiedlichen Materialien (Bronze, Zement, Beton) gegossen und über den Kunsthandel vertrieben wurde.
Weitere Abbildungen:

Weiblicher Torso (verso)
1965
Gips, patiniert
48 x 24 cm (Tiefe unbekannt)

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Inge Zimmermann

Weiblicher Torso
1973
Zement
47 x 23.5 x 19 cm
Standort: Atelier Otto Niemeyer-Holstein, Lüttenort

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Ilona Ripke
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Digitales Original
Weitere Reproduktionsvorlagen:
Digitales Original
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Dr. Lehr, Irene, Kunstauktionen GmbH (Hg.), 42. Kunstauktion April 2015, Berlin (West) 2015, hier: S. 297.
Freundeskreis Otto Niemeyer-Holstein (Hg.), Figur - Torso - Akt, Koserow-Lüttenort 2009, hier: S. 49 (Zement).
Honigmann-Zinserling, Liselotte/Friedrich, Gudrun, Beherrscher des Steins, in: Neue Berliner Illustrierte 1974 H. 15, hier: S. 5 (Gips).
Keil, Franka/Lichtnau, Bernfried, Kunstwerke der Freunde im Nachlass Otto Niemeyer-Holstein, Lüttenort 2018, hier: S. 63 (Zement).
Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein (Hg.), Der Garten Lüttenort und seine Skulpturen 2018, hier: 62-64, Abb. S.63.

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Inge Zimmermann