Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Porträtbüste, Kunsthistoriker

Personenindex
Dr. Schade, Werner

Porträt Dr. Werner Schade

Werkverzeichnis-Nr.:
073
Objekttyp:
Alternative Titel:
Dr. Schade
Entstehungsort:
Atelier Berlin-Altglienicke
Gründe der Datierung (Freitext):
spätere Jahresangabe durch Künstler
Technik / Material (Werteliste):
Bronzeguss
Technik / Material (Freitext):
Bronzeguss
Maße (HxBxT):
32.5 x 20 x 19.5 cm
Sockel (Marmor) 3.5 x 17 x 17 cm
Signatur:
unsign.
Bezeichnung, durch Künstler/in:
unbez.
Beschriftung, von fremder Hand:
unbeschr.
Objektbeschreibung:
männlicher Porträtkopf, etwas nach links geneigt, Hinterkopf nicht geschlossen
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Berlin
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Werner Schade
Zugangsjahr:
1970
Zugangsart:
Geschenk
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Der Kunsthistoriker und Museumskurator Dr. Werner Schade, geb. 1934 in Berlin, war langjähriger Direktor des Kupferstichkabinetts der Staatlichen Museen zu Berlin, danach Direktor der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau und begleitete frühzeitig Stötzers künstlerisches Schaffen.
Laut Dr. Schade war eine „Vollplastik“ geplant. Bei der Abformung wurde jedoch ein Teil des Hinterkopfes zerstört, so dass der Bronze-Guss offen war.
Weitere Abbildungen:

Porträt Dr. Werner Schade
1968
Bronze
32.5 x 20 x 19.5 cm

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Inge Zimmermann

Arbeit am Porträt Werner Schade
1968

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Akademie der Künste, Berlin
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Weitere Reproduktionsvorlagen:
s/w Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Akademie der Künste zu Berlin u.a. (Hg.), Werner Stötzer: Skulptur und Zeichnung, Köln 1991, hier: S. Abb. 43, 165.
Döbele, Hedwig und Johannes, Vorbemerkung, in: Galerie Döbele (Hg.), Werner Stötzer. Plastik und Zeichnung, Ravensburg 1984, S. 2, hier: S. 19, Abb. 7.
Jacobi, Fritz u.a., Werner Stötzer. Plastik und Zeichnung, Berlin 1977, hier: S. 33, Abb. 44-dort Entstehungsjahr 1966.
Jacobi, Fritz/Stötzer, Werner, Werner Stötzer. Zeichnungen, Sonneberg 2004, hier: S. 33, Abb. 44.
Poltiniak, Wally, Werner Stötzer zum Geleit, in: Werner Stötzer 1970, hier: S. Nr. 51, Abb.
Schwedenspeicher Museum (Hg.), Joachim John. Druckgrafik und Zeichnungen, Werner Stötzer. Plastik, Stade 1989, hier: S. Abb. 81.

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Inge Zimmermann