Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Großplastik, Relief, Auftragswerk, Dichter, Öffentlicher Raum

Personenindex
Brecht, Bertolt

Ortsindex
Berlin

Zu Bertolt Brecht "Fragen eines lesenden Arbeiters"

Werner Stötzer; Kunst- und Glockengießerei Lauchhammer (Kunstformer, Kunstgießer); Seiler & Siebert (Kunstformer, Kunstgießer) 1958-1960
Stötzer, Werner [Werkverzeichnis Skulptur und Plastik] 024

Werkverzeichnis-Nr.:
024
Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier Deutsche Akademie der Künste zu Berlin
Technik / Material (Werteliste):
Bronzeguss
Technik / Material (Freitext):
Bronzeguss
Maße (HxBxT):
220 x 130 x 6.5 cm
Tiefe: Platte mit Relief
Signatur:
keine Signatur sichtbar
Bezeichnung, durch Künstler/in:
Bezeichnung nicht sichtbar
Beschriftung, von fremder Hand:
unbekannt
Objektbeschreibung:
bildhafte Szenen zu dem Gedicht B. Brechts
Artefakte / Herstellungsprozess:
Drei früheste Gipsentwürfe - Verbleib unbekannt - sind nur fotografisch nachweisbar; ein vierter Gips zeigt ein Detail aus dem Entwurf zur Endfassung und blieb in Privatbesitz erhalten, s. Frauengruppe. Die Herstellung der in öffentlichen Besitzen befindlichen Güsse der Entwürfe sowie die Ausführung für die Deutsche Staatsbibliothek ist für die Güsse der Staatsbibliothek (Seiler & Siebert) und das Exemplar der TU Dresden (Gießerei Lauchhammer) belegbar.
Aktueller Standort:
Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Ehrenhof
Aktuelle Inventarnummer:
09010208 zusammen mit gleichnamigem Standbild
Aktuelle Präsentation:
öffentlicher Innenraum
Eigentümer:
derzeit nicht geklärt
Zugangsjahr:
1961
Zugangsart:
Auftragswerk
Bemerkungen zur Provenienz:
Weitere Gesamtentwürfe und Güsse:
- 1. Entwurf, Reliefausschnitt 1959, Gips, 60 x 30 cm, Ankauf Staatliche Kunstsammlungen Weimar (heute Klassik Stiftung Weimar) vom Künstler 1974, lt. Inv.-Bd. Kunsthandwerk 1955ff, S. 92, Ausleihe f. Internationale Kunstausstellung "30 siegreiche Jahre", Berlin/Moskau)
- Skulpturensammlung der Staatlichen Museen Dresden (Inv.-Nr. ZV 3677, Bronze, Endfassung, 212x130 cm, Sockel 7 cm mit Befestigungsschrauben, 200 kg, bez.: Stötzer 1961
- Entwurf Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin (Inv.-Nr. B III 152, Bronze, 72 x 52 x 4.5 cm, nicht bez., Gipsfassung vom Künstler erworben 1974 und 1974 gegossen)
- Technische Universität Dresden, Kustodie (215 x 130 x 4 cm, Guss im Auftrag der TU Dresden, 1962, Bronze, Inv.-Nr. KB 00687, Standort: Walther Hempel-Bau, Foyer, TU Dresden, Mommsenstr. 4, 2006-2018 im Depot wg. Um- und Erweiterungsbau des Gebäudes)
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Das zweiteilige Werk (Relief und Statue) wurde anlässlich des 300. Geburtstages der Staatsbibliothek am 21. Oktober 1961 im Ehrenhof eingeweiht. Der Bildhauer stzt in beeindruckender Dynamik einzelne Figuren und Gruppen in das Bild, die arbeiten, kämpfen, lieben und trauern. Viele Entwürfe im Detail zeigen, wie er um ihre Form und Platzierung gerungen hat. Erst als die Auswahl der Szenen für das Relief feststeht, wird der Text des Gedichts von Bertolt Brecht in die Zwischenräume gesetzt, ohne das er die Bildfläche bestimmt. Die bewegten Menschenbilder bleiben im Vordergrund der Betrachter.
„Stötzers Werk eröffnete eine neue Ausdrucksweise der Reliefplastik. Bildhafte Kommentare und Kontrapunkte zu einer literarisch vorgeformten Idee wurden in knapper, offener Form in die Relieffläche eingeschrieben.“ (Feist, Peter H., Berlin 1979, S. 196)
„In dem Gedicht 'Fragen eines lesenden Arbeiters' (1935) setzt sich Brecht kritisch mit der Geschichtsschreibung und dem Nachruhm großer Herrscher und Tyrannen von der Antike bis zur Moderne auseinander. Stötzer zeigt in seiner Wandtafel Szenen aus dem Gedicht, die als antagonistische Interpretation die sozialistische Kulturpolitik und die Geschlossenheit von Staat und Arbeiterklasse demonstrieren sollen.“ (Realismus UND Ostmoderne, Dresden 2020, S. 42)
Weitere Abbildungen:

Entwurf zu "Fragen eines lesenden Arbeiters"
1959
Bronze
Maße unbekannt

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Akademie der Künste Berlin, Christian Kraushaar

Entwurf zu "Fragen eines lesenden Arbeiters"
undatiert
Gipsrelief
Maße unbekannt

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Staatliche Museen zu Berlin

Entwurf zu "Fragen eines lesenden Arbeiters"
undatiert
Gipsrelief
Maße unbekannt

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Staatliche Museen zu Berlin

Entwurf zu "Fragen eines lesenden Arbeiters"
undatiert
Gipsrelief
Maße unbekannt

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Staatliche Museen zu Berlin

Entwurf zur Reliefstele "Fragen eines lesenden Arbeiters"
1961
Gipsrelief, getönt
Maße unbekannt

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Irene Lehr

Entwurf zur Reliefstele "Fragen eines lesenden Arbeiters"
1962
Bronze
Maße unbekannt
Technische Universität Dresden

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Tobias Lange
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Digitales Original
Weitere Reproduktionsvorlagen:
s/w Digital Repro
Kernbestand:
ja
Nachlassbestand:
nein

Akademie der Künste zu Berlin u.a. (Hg.), Werner Stötzer: Skulptur und Zeichnung, Köln 1991, hier: S. 165, Taf.. 1 (Entwurf 1959, Guss 1974).
Berger, Ursel (i.A. des Georg-Kolbe-Museum Berlin) (Hg.), Werner Stötzer 1931-2010, Berlin 2011, hier: S. 28, 29 (Abb.).
Dohmann, Albrecht/Feist, Peter H./Förster, Ruth/Herbig, Eva, Bild der Klasse, Berlin 1971, hier: S. unpag., Abb. 255.
Dr. Hollender, Martin, Wasserfontäne, wilder Wein und lesender Arbeiter Kapitel: Inmitten der Lesende Arbeiter, in: Bibliotheksmagazin. Mitteilungen aus den Staatsbibliotheken in Berlin und München 02.2020 15. Jhrg. 4. Ausg. (1/20), S. 30-35, hier: S. 32 Abb.
Endlich, Stefanie/Wurlitzer, Bernd, Skulpturen und Denkmäler in Berlin, Berlin 1990, hier: S. 303.
Feist, Günter/Feist, Peter H. u. a., Weggefährten Zeitgenossen, Berlin 1979, hier: S. 194 Abb. Entwurf, SKS Dresden.
Freier Deutscher Gewerkschaftsbund (Hg.), Aufbruch und Sieg. Die deutsche Arbeiterklasse in der Darstellung der Bildenden Kunst 1890-1965, Potsdam 1966, hier: S. 196 Abb.
Hinz,Sigrid, Gerhard Kettner, Graphik – Werner Stötzer, Plastik, Dresden 1963, hier: S. Abb. 8 (Detail).
Jacobi, Fritz, Das Relief. Plastische Gestaltungen, Entwürfe, Modelle, Graphik von Bildhauern der DDR, Berlin 1972, hier: S. unpag., Nr. 17 o.Abb. Gipsentwurf zur Stele 74.5x53 cm.
Jacobi, Fritz u.a., Werner Stötzer. Plastik und Zeichnung, Berlin 1977, hier: S. 6, 15, 103, Kat.-Nr. 14, vgl. Abb.24 (Endfassung).
Jacobi, Fritz/Tschirner, Manfred (Hg.), Nationalgalerie Berlin. Kunst in der DDR, Leipzig 2003, hier: S. 256.
Janda, Annegret, Werner Stötzer, in: Weggefährten. 25 Künstler der DDR, Dresden 1970, S. 320-335, hier: S. 329, Abb. 1.
Janda, Karl-Heinz, Fragen eines lesenden Arbeiters, in: Biehahn, Erich: Kunstwerke der Deutschen Staatsbibliothek, Berlin 1961, S. 59-63, hier: S. 59-63.
Kremer, Gwendolin (Hg.), Realismus UND Ostmoderne. Der Kunstbesitz der TU Dresden, Dresden 2020, hier: S. 42.
Ministerium für Kultur der DDR, V. Deutsche Kunstausstellung, Dresden 1962, hier: S. 194.
Museum Höxter-Corvey (Hg.), Brücken über die Zeit. Von Max Liebermann bis Willi Baumeister. Wege deutscher Kunst 1933-1961, 2005, hier: S. 102, 111, 99 (Farbabb.).
Ostdeutsche Galerie Regensburg (Hg.), Kunst in Deutschland 1945-1995. Beitrag deutscher Künstler aus Mittel- und Osteuropa, Regensburg 1995, hier: S. 140 vgl. Abb. Endfassung.
Pommeranz-Liedtke, Gerhard, Kunst für uns, Weimar 1974, hier: S. Nr. 78 Ausstellungsverzeichnis, Fragen eines lesenden Arbeiters, Reliefausschnitt, Gips, 60 x 30 cm, Kunstsammlungen zu Weimar).
Simpson, Simone, Zwischen Kulturauftrag und künstlerischer Autonomie, Köln 2008, hier: S. 237, Zit. zum Relief.
Solter, Friedo, Vom Leben der Steine. Über den DDR-Bildhauer Werner Stötzer, in: Westermanns Monatshefte 1984 (1984) 8, S. 6-14, hier: S. 10, Foto Jürgen Graetz.
Staatliche Kunstsammlungen Dresden (Hg.), Vom Expressionismus zur Gegenwart. Dresden 1993, hier: S. Kat.-Nr. 317.
Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie (Hg.), Deutsche realistische Bildhauerkunst im XX. Jahrhundert, Berlin 1967, hier: S. 154 Taf. Endfassung, Skulpturensammlung Dresden.
Volpert, Astrid, Digitales Universum Stötzer, in: potsdamlife. Das Kultur & Gesellschaftsmagazin 2020 (2020) 2, S. 56-59, hier: S. 58.
Von der Heydt-Museum (Hg.), Nacht über Deutschland. Berliner und Dresdener Kunst zwischen 1930 und 1960 aus der Nationalgalerie Berlin, Wuppertal 2003, hier: S. 76, 67 (Abb.).
Weise, Heidrun, "Fragen eines lesenden Arbeiters" - ein Relief des Bildhauers Werner Stötzer, in: Dresdner Kunstblätter 1967 (1967) 3/4, S. 43-45, hier: S. 45 Abb.

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Astrid Volpert