Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Figur, Diplomarbeit, Entwurf, Alltag

Personenindex
Junger Pionier

Jungpionier [Junger Pionier mit Kompass]

Werkverzeichnis-Nr.:
001
Entstehungsort:
Atelier Hochschule für Bildende Künste Dresden
Gründe der Datierung (Freitext):
Diplomarbeit
Technik / Material (Werteliste):
Gips
Technik / Material (Freitext):
Gips
Maße (HxBxT):
Maße unbekannt
Signatur:
unbekannt
Bezeichnung, durch Künstler/in:
unbekannt
Beschriftung, von fremder Hand:
unbekannt
Objektbeschreibung:
stehender Knabe mit Kompass in den erhobenen Händen
Aktueller Standort:
Verbleib unbekannt
Aktuelle Präsentation:
unbekannt
Eigentümer:
unbekannt
Zugangsart:
unbekannt
Bemerkungen zur Provenienz:
Zugangsjahr unbekannt
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Es handelt sich um die Diplomarbeit von Werner Stötzer bei Walter Arnold an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. Stötzer erinnerte sich später: „Die Forderungen von Arnold nach dem, was man machen sollte, wurden unerträglich. Es kam zum Diplom [...]. Und ich machte einen jungen Pionier mit Kompaß, d.h., ich baute einen Knabenakt auf, da mußte ich dann noch einen Kompaß reinpacken und Hosen dranmachen. Habe das in einer wirklich unwahrscheinlichen Geschicklichkeit gemacht, perfekter Manierismus. Die Figur gibt es noch, ist in Dresden eingeschlossen - wäre heute eigentlich sehenswert." (Bildhauergalerie Messer-Ladwig, Berlin 1989, S. 37)
Weitere Abbildung:

Jungpionier [Junger Pionier mit Kompass]
1953
Gips für Bronze
Maße unbekannt

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: Akademie der Künste, Berlin, Deutsche Fotothek Dresden
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
s/w Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Bildhauergalerie Messer-Ladwig, Berlin (Hg.), Werner Stötzer, seine Lehrer, seine Schüler, Berlin 1989, hier: S. 37 (ohne Abb.).
Nielsen, Astrid, "So kann ein Bild werden, nicht aus einem Traum, sondern aus der Wirklichkeit", in: , Dresden 2013, hier: S. 106 (o. Abb.).

© VG Bild-Kunst, Bonn; Sylvia Hagen
Foto: unbekannt