Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Porträt, Mann, Halbfigur, Halbprofil nach rechts

Personenindex
Uhlig, Ernst

Ortsindex
Weimar, Bad Berka, Zillbach

unbenannt [Bildnis "Ernst Uhlig"]

Werkverzeichnis-Nr.:
0076
Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier, Jena
Gründe der Datierung (Freitext):
1914 - nach Vermählung mit Karl Langenstraß: Signatur M. L-U.
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Leinwand
Maße (HxBxT):
71.0 x 58.0 cm
Signatur:
recto u.r.: M. L-U.
Bezeichnung, durch Künstler/in:
unbenannt
Aktueller Standort:
Köln
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Sammlung Dipl.-Ing. Dr. Klaus Uhlig
Zugangsjahr:
1995
Zugangsart:
Geschenk
Voreigentümer:
1965-1995 Sinje Stoellger, geb.Langenstraß
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Ernst Uhlig - Großherzoglich Sächsischer Forstkassierer, Vater der Künstlerin

Das Gemälde entstand wahrscheinlich postum. Ernst Uhlig verstarb 1912.
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Nachlassbestand:
nein
© VG Bild-Kunst, Bonn; Dr. Sigmar Uhlig
Foto: Dr. Klaus Uhlig