Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Wiesenlandschaft, Weitblick, Baumblüte

Ortsindex
Ferch

Blick aufs Wiesental

Objekttyp:
Alternative Titel:
Frühling im Wiesental, Ferch
Entstehungsort:
Atelier, Ferch
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Holz
Maße (HxBxT):
30 x 46 cm
Signatur:
recto u.r.: HOG. [Ligatur]
Bezeichnung, durch Künstler/in:
verso o.l.:Blick aufs Wiesental 1963/ Nr.52/ Ferch/Nr.20 (gestr.)
Aktueller Standort:
Nachlass Hans Otto-Gehrcke, Ferch [Erika Bauer]
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Erika Bauer, Ferch
Zugangsjahr:
1988
Zugangsart:
Erbe
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Auf verschiedenen Wegen machte sich der französische Impressionismus und Nachimpressionismus geltend; seine Spuren findet man in Gehrckes Bildern allenthalben. [...] Wenn auf Gehrcke die Bezeichnung 'Impressionist' zutrifft, dann vor allem durch sein Spätwerk der sechziger und siebziger Jahre, das sich in der Tat ausschließlich mit der farblichen Erscheinung der Natur unter wechselnden Lichtverhältnissen beschäftigt." (P. Betthausen, in: Kat.: Ein Malerleben an der Havel, 1999,S. 18
Weitere Abbildung:

Blick aufs Wiesental
1963
Öl auf Holz
30 x 46 cm
Bildausschnitt recto u.r.: Monogramm in Ligatur

© Erika Bauer
Foto: Annette Purfürst
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Nachlassbestand:
ja

Hartmann, Thomas/Dohnert, Fritz Alfred/Bergemann,Velio/Bauer, Erika, Hans-Otto Gehrcke in Ferch am Schwielowsee, 1997, hier: S. 5.

© Erika Bauer
Foto: Annette Purfürst