Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Portrait

unbenannt [Porträt einer Unbekannten]

Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier, Kunstakademie
Gründe der Datierung (Freitext):
Angabe auf Prospekt der Ausstellung in Schwaan, 2014
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Leinwand
Maße (HxBxT):
58 x 49 cm
Aktueller Standort:
Nachlass Hans Otto-Gehrcke, Ferch [Erika Bauer]
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Erika Bauer, Ferch
Zugangsjahr:
1988
Zugangsart:
Erbe
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Im Rahmen der akademischen Ausbildung hat sich der Künstler auch als Bildnismaler ausprobiert. Dieses Genre hat er danach kaum wieder aufgeriffen; einzig als er nach 1945 sowjetische Soldaten porträtieren musste, nutzte er diese in der Akademie erlernte Fähigkeit.
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
ja
  • Bildnisse - Figürliches aus den Norddeutschen Künstlerkolonien, 04.04.2014-15.06.2014 (Kunstmuseeum Schwaan, Schwaan)
© Erika Bauer
Foto: Annette Purfürst