Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Traum, Engel, Tod

Todesengel / Der Traum

Werkverzeichnis-Nr.:
160
Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier Ruhland
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Leinwand
Maße (HxBxT):
86.5 x 14.5 cm
Signatur:
recto u.l.: Lampa 02
Beschriftung, von fremder Hand:
verso u.m.: 160
Objektbeschreibung:
Kleine menschliche Figur mittig von zwei engelgleichen großen dunklen Figuren bedroht
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Ruhland
Aktuelle Inventarnummer:
160
Aktuelle Präsentation:
Depot
Eigentümer:
Privatbesitz, Ruhland
Zugangsjahr:
2010
Zugangsart:
Erbe
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Die Todesengel - sie spiegeln wider, was G.Lampa empfand, nachdem er die Diagnose seiner Krebserkrankung erfuhr.
Titel vom Künstler vergeben (Lampa, 2005)

„Die Landschaft bleibt Mittelpunkt, auch seine figürlichen Kompositionen sind zumeist farbige Inszenierungen in Außenräumen. Sofern sie in eigenem Auftrag entstehen, liegen ihnen starke persönliche Erlebnisse zugrunde. Die emotionale Botschaft von Themen, wie Partnerschaft, Liebe, Familie, Trennung, Tod, versucht er in eine tragfähige, realistische Ausdrucksform einzubinden.“ Fritz Jende, 2000
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
ja

Grehn, Klaus, Die Farben meines Lebens, 2010, hier: S. 144 (Abb.).
Rößiger, Maike, Gerhart Lampa. Malerei, Cottbus 2010, hier: S. 30 (Abb.).
Trende, Klaus, Gerhart Lampa, Senftenberg 2005, hier: S. 47 (Abb.).

© Barbara Seidl-Lampa
Foto: Barbara Seidl-Lampa