Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Lebensweg, Chronologie des Lebens, Romantik, Figuren

Woher? Wohin?

Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier, Berlin
Technik / Material (Werteliste):
Hartfaser, Öl, Papier, Temperafarbe
Technik / Material (Freitext):
Öl- und Temperafarbe auf Papier, auf Hartfaser
Maße (HxBxT):
100.5 x 100 cm
Rahmen: 101.5 x 101.5 cm
Beschriftung, von fremder Hand:
verso o.m.: H. Kirchberger / 3. Woher? Wohin?
verso m.: C 14
verso r.: Kreidespuren_untereinander: X ? X
verso o.l. (Rahmen/auf Papier): Ausstellungsaufkleber
verso o.m. (Rahmen/auf Papier): Ausstellungsaufkleber (handschriftlich)
Inter 73 / Hermann Kirchberger / Berlin 30, Kluckstr. 8
verso o.r. (Rahmen/auf Papier): Nachlass-Stempel
Aus dem Nachlass von: / Hermann Kirchberger
Objektbeschreibung:
Darunter befindet sich vermutlich eine Landschaft.
Aktueller Standort:
Nachlassdepot Kirchberger
Aktuelle Inventarnummer:
C 14
Aktuelle Präsentation:
Depot
Eigentümer:
Hans-Joachim Rose
Zugangsjahr:
1999
Zugangsart:
Nachlass
Voreigentümer:
1983-1999 Becky Sandstede
Bemerkungen zur Provenienz:
Die Erbin, Becky Sandstede, hat angeordnet, dass der Testamentsvollstrecker von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit ist.
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Ein seit der Romantik vielfach modifiziertes Motiv:
„Im schnellen, betont flüchtigen Farbauftrag hat der Künstler hier einen Zeitablauf gestaltet. Schemenhafte Figuren staffeln sich perspektivisch in die Bildtiefe. Sie symbolisieren eine Chronologie, sind förmliche Stellvertreter der Vergangenheit. … des ‚durch die Welt Gehens‘. ...ein gedankliches Spiel über das mögliche ‚Wohin?‘“ (zit.n.: Schönfeld, Martin: Hermann Kirchberger - ein Künstler der "verschollenen Generation" (1996), o.S.)
Unfertiges wird bewusst in die Komposition einbezogen, Gestalten spekulativ angelegt.
Weitere Abbildung:

Woher? Wohin?
(verso)
1982/83
Öl- und Temperafarbe auf Papier, auf Hartfaser
100.5 x 100 cm

© Hans-Joachim Rose
Foto: Thomas Kumlehn
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
ja
Nachlassbestand:
ja

Burkhardt, Liane/Kumlehn, Thomas, Künstler-Nachlass online: Hermann Kirchberger (1905-1983), in: potsdamlife. Das Kultur & Gesellschaftsmagazin 2018 3, S. 44-47, hier: 46 (Text), S. 47 (Abb.).
Schönfeld, Martin, Hermann Kirchberger - ein Künstler der "verschollenen Generation", Berlin 1996, hier: Frontcover (Abb.), o.S. Tafel 65 (Abb.).

© Hans-Joachim Rose
Foto: Thomas Kumlehn