Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Landschaftsmalerei, Architekturelemente

Ortsindex
Bergholz-Rehbrücke

unbenannt [Rehbrücke: Blick aus dem Atelier]

Werkverzeichnis-Nr.:
0311
Objekttyp:
Alternative Titel:
Rehbrücke: Blick aus dem Atelier - vgl. Kat. Götzmann, Havemann, [...], Schneider, Potsdam 2015, S. 149, Kat. 55
Entstehungsort:
Atelier, Bergholz-Rehbrücke
Gründe der Datierung (Freitext):
1926 - Zuzug nach Bergholz-Rehbrücke
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Leinwand
Maße (HxBxT):
98.0 x 92.0 cm
Signatur:
unsigniert
Bezeichnung, durch Künstler/in:
unbenannt
Aktueller Standort:
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte
Aktuelle Inventarnummer:
ohne Nr.
Aktuelle Präsentation:
Depot
Eigentümer:
Sammlung Dr. Sigmar Uhlig
Zugangsjahr:
2001
Zugangsart:
Erbe
Voreigentümer:
1965-2001 Sinje Stoellger, geb. Langenstraß
Bemerkungen zur Provenienz:
Dauerleihgabe seit 2015
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Tagebuch 4, S. 11, 23.01.1927:
"Ende November sind wir hierher [Rehbrücke] gezogen - 14 Tage vorher war ich in Egloffstein, hässliche schmutzige u. anstrengende Arbeit, dann wieder desgleichen hier."

Garten der Künstlerin in Rehbrücke mit Häusern der hinter dem Grundstück verlaufenden heutigen Mörickestraße
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
ja
Nachlassbestand:
ja

Götzmann, J./Havemann, A./Müller, F./Schneider, J./van Rijn, M., Künstlerinnen der Moderne, Berlin 2015, hier: S. 149, Kat. 55.

© VG Bild-Kunst, Bonn; Dr. Sigmar Uhlig
Foto: Dr. Anna Havemann, Potsdam Museum