Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Abstrakte Malerei, Genremalerei

unbenannt [Maskentanz]

Werkverzeichnis-Nr.:
0170
Objekttyp:
Alternative Titel:
Maskentanz - vgl. Kat. Bothe, [...], Siebenbrodt, Weimar 2002, S. 59
Entstehungsort:
Atelier, Egloffstein
Gründe der Datierung (Freitext):
vgl. Kat. Bothe, [...], Siebenbrodt, Weimar 2002, S. 59
Technik / Material (Freitext):
Öl auf Leinwand
Maße (HxBxT):
66.1 x 60.3 cm
Signatur:
unsigniert
Bezeichnung, durch Künstler/in:
unbenannt
Objektbeschreibung:
recto: Heilige Familie, 1919
Aktueller Standort:
unbekannt
Aktuelle Präsentation:
unbekannt
Eigentümer:
Sammlung Gudrun Haberstroh
Zugangsart:
Erbe
Voreigentümer:
Hans Haberstroh
Ingeborg Haberstroh
Bemerkungen zur Provenienz:
vgl. Kataloge:
"Magda Langenstraß-Uhlig. Von der Großherzoglichen Kunstschule in Weimar zum Bauhaus", Weimar 2002
"Künstlerinnen der Moderne. Magda Langenstraß-Uhlig und ihre Zeit", Potsdam 2015
"Sturm-Frauen. Künstlerinnen der Avantgarde in Berlin 1910 - 1932", Frankfurt/Main 2015
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Variationen zu Motiv und Thema vgl. WV 0322: "Der Mann mit der Maske", um 1928 und WV 0323: "Die Masken des Ehepaares", 1928
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Papier
Nachlassbestand:
nein

Bothe, R./Doehler, E./Golgner, D./Jahn, S./Köhler, J/Siebenbrodt, M., Magda Langenstrass-Uhlig, Weimar 2002, hier: S. 59, Kat. 35.
Havemann, Anna, Magda Langenstraß-Uhlig, in: Pfeiffer, Ingrid/Hollein, Max (Hg.), Sturm-Frauen / Künstlerinnen der Avantgarde in Berlin 1910 - 1932 2015, S. 190-193, hier: S. 198.
Pfeiffer, Ingrid/Hollein, Max (Hg.), Sturm-Frauen, Köln 2015.

© VG Bild-Kunst, Bonn; Dr. Sigmar Uhlig
Foto: Klassik Stiftung Weimar