Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Madonna, ital. "meine Dame", Mutter Jesu, Maria, La Vierge couronnée

Ortsindex
Lourdes, Frankreich

Statue (Madonna)

Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier, Berlin
Technik / Material (Freitext):
Ölfarbe auf Leinwand
Maße (HxBxT):
135 x 95 cm
Signatur:
verso o.l.: - Kehrwald / 2002/3
Bezeichnung, durch Künstler/in:
verso o.l.: Kombination aus Zahlen und Buchstaben zur Farbverwendung
verso Keilrahmen o.m.: Madonna
verso Keilrahmen m.: Schrift unleserlich
Aktueller Standort:
KEHRWALD-ARCHIV
Aktuelle Inventarnummer:
136
Aktuelle Präsentation:
Depot
Eigentümer:
Hannelore Kehrwald, Roland Kehrwald
Zugangsjahr:
2009
Zugangsart:
Erbe
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
„… Das figurative Bild zeigt eine Madonna mit Krone und Glorienschein – der wiederum ans Kronleuchtermotiv zurückerinnert – vor dunklem Grund. Der weiße Mantel und die Krone weisen sie als Madonna von Fátima aus, jene Madonna, die in Portugal einst drei Hirtenkindern im Nebel erschienen ist und dabei drei lange gehütete Geheimnisse offenbart hat. Sie offenbarte den Kindern die drohenden Verdammnisse der Hölle, die erlösenden Versprechungen des Rosenkranzes und schließlich – zuerst Papst Johannes Paul XXIII. hat es bei einem drohenden Atomkonflikt publik gemacht – eine drohende irdische Katastrophe. Eine Fátima-Madonna aus Plastik zählt übrigens auch zum Kosmos der Fundstücke, im einstigen Atelier von KK.
(zit.n.: Wiese von, Stephan: Flyer, Stallmuseum)

Neben dieser Bezugnahme steht die im Ateliernachlass gefundene Fotografie, die als Ausgangspunkt wahrscheinlicher ist. (vgl. Verweis-Abb.)
Weitere Abbildungen:

Statue (Madonna) (verso)
2002-2003
Ölfarbe auf Leinwand
135 x 95 cm

© Hannelore Kehrwald, Roland Kehrwald
Foto: Thomas Kumlehn

La basilique et la Vierge couronnée, Lourdes (hier festlich erleuchtet)
Abbildungsvorlage: s/w Papier

© unbekannt
Foto: unbekannt
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
ja

Kehrwald, Hanne (Hg.), Klaus Kehrwald 2013, hier: (Abb.). klaus-kehrwald.de/index.html, letzter Zugriff: 4.04.2017
von Wiese, Stephan, Klaus Kehrwald. Still Leben 04.2015, hier: (Abb.).

© Hannelore Kehrwald, Roland Kehrwald
Foto: KEHRWALD-ARCHIV