Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Tiermalerei, Katze

Katze

Werkverzeichnis-Nr.:
173
Objekttyp:
Beschreibender Titel:
Katze und Löwenzahn
Entstehungsort:
Atelier, Kiel-Elmschenhagen
Technik / Material (Werteliste):
Öl, Holz, Temperafarbe
Technik / Material (Freitext):
Tempera und Öl auf Holz
Maße (HxBxT):
35 x 25 cm
Signatur:
recto u.r.: Basedow / 1984
Aktueller Standort:
unbekannt
Aktuelle Inventarnummer:
173
Aktuelle Präsentation:
unbekannt
Eigentümer:
unbekannt
Bemerkungen zur Provenienz:
Trotz intensiver Bemühungen gelang es nicht in allen Fällen, die Eigentümer ausfindig zu machen. Zur Klärung etwaiger Ansprüche bitten wir Sie, sich mit dem Förderverein des Potsdam-Museums e.V. <vorstand@fvpm.de> in Verbindung zu setzen.
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Vgl. dazu Korrespondenz 1978-1988:
"Kolorierter ausführlicher Bleistift-Bildentwurf 'Katze', 35 x 25. Unten rechts: Basedow 6.2.1984. Das Bild habe ich heute auf der Tafel begonnen."
S. 475, Brief v. 07.02.1984

"Mein Bild 'Katze' (schon verkauft, auch der Entwurf) ist schon weit."
S. 471, Brief v. 15.02.1984

"Begleitschreiben zum Bild 'Katze': Tempera auf massiver Holztafel, 35 x 25 cm, unten rechts: Basedow 1984. [...] Diese Bilder dieser Technik dunkeln nicht nach, bekommen keine Risse und blättern nicht ab. Die Leuchtkraft der Farben bleibt unverändert über 600 Jahre lang. Etwa alle 100 Jahre muß der edle Mastixfirnis erneuert werden."
S. 481, Brief v. 10.04.1984
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Papier
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Basedow, Heinrich, Sammlung Dr. Heinz Müller / Korrespondenz Basedow an Dr. Müller 1978 - 1988, Hamburg 1988. Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte, hier: S. 470, 471, 475, 481,.
Rudolph, Michael, Heinrich Basedow - Gemälde und Zeichnungen, Kiel, Schloß - Rantzaubau 1984, hier: S. 59 und Abb. 23.

© Ute Boeters
Foto: Ute Boeters, Kiel