Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Mädchen, Wiese, Bäume, Frühling

Frühlingsbild mit Mädchen

Werkverzeichnis-Nr.:
112
Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier, Kiel-Elmschenhagen
Technik / Material (Werteliste):
Öl, Holz, Temperafarbe
Technik / Material (Freitext):
Tempera und Öl auf Holz
Maße (HxBxT):
127 x 72 cm
Signatur:
recto u.r.: Basedow 1957
Aktueller Standort:
Privatbesitz, Kiel
Aktuelle Inventarnummer:
112
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Privatbesitz, Kiel
Zugangsart:
Ankauf
Voreigentümer:
1967-? Jörg v. Negelein, Kunst- und Antiquitätenhändler, Kiel
1961-1967 Lothar Ritterhoff, Kiel
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Vgl. Korrespondenz 1958-1977:
"Der Geiger Lothar Ritterhoff hat nun mein großes 'Frühlingsbild' (mit Mädchen, Birke, blühenden Bäumen und Zirruswolken) gekauft."
S. 33, Brief v. 29.01.1961

Korrespondenz 1958-1977, S. 73, Brief v. 06.11.1967:
"Jörg v. N. hat nun von Herrn Ritterhoff, ..., das 'Mädchenbild' (weich gehalten mit Birke und 2 kl. blühenden Bäumen) für ... DM gekauft. Er hat einen Basedow-Raum eingerichtet."
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Papier
Weitere Reproduktionsvorlagen:
Farbe Diapositiv
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Basedow, Heinrich, Sammlung Dr. Heinz Müller / Korrespondenz Basedow an Dr. Müller 1958 - 1977, Hamburg 1977. Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte, Lücke ab 30.01.1961 bis 04.06.1966, hier: S. 33, 73,.
Manitz, Bärbel, "Ich habe immer nur das Schöne gemalt." Heinrich Basedow d.J. Der große Einzelgänger in der Malerei des 20. Jahrhunderts, 2018, hier: 140, Abb. S. 141.
Müller, Heinz/Schlick, Johann, Heinrich Basedow : Werden und Werk, Hamburg 1978, hier: S. WV 112.
Neumann, Michael/Jensen, Jens Christian, Heinrich Basedow - Bilder und Zeichnungen aus vier Jahrzehnten, Kiel 1980, hier: S. Katalog-Nr. 16.
Rudolph, Michael, Heinrich Basedow - Gemälde und Zeichnungen, Kiel, Schloß - Rantzaubau 1984, hier: S. 57 und Farbtafel II.

© Ute Boeters
Foto: unbekannt / Foto: Sammlung Dr. Heinz Müller im Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte, Potsdam