Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Ecce homo, Christliche Ikonografie, Christus

Ecce homo

Werkverzeichnis-Nr.:
107
Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier, Kiel-Elmschenhagen
Technik / Material (Freitext):
Tempera und Öl auf Holz
Maße (HxBxT):
95 x 73.5 cm
Signatur:
recto u.r.: Basedow 1956
Aktueller Standort:
Stephanuskirche, Kiel-Kroog
Aktuelle Inventarnummer:
107
Aktuelle Präsentation:
Dauerausstellung
Eigentümer:
Ev.-Luth. Trinitatisgemeinde Kiel
Zugangsjahr:
06.05.1956
Zugangsart:
Ankauf
Bemerkungen zur Provenienz:
1981 - Galerie Michael Neumann, "Heinrich Basedow - Bilder und Zeichnungen aus vier Jahrzehnten", Kiel, 1981, Katalog Nr. 15
1969 - Katalog "Heinrich Basedow - Gemälde", Kunsthalle Kiel, 10.08.1969 - 21.09.1969
1956 - Angabe im Bestätigungsschreiben vom 10.03.2017
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
„Die stark voluminöse Ausbildung des Körperlichen interessiert Basedow nur für kurze Zeit und führt zu einer kleinen Gruppe von Gemälden, die in den Jahren 1956 und 1957 entstanden sind. Neben Naturmotiven, … wird das Voluminöse vor allem auf die menschliche Figur übertragen… Besonders auffallend ist … die Unschärfe, mit der Heinrich Basedow die einzelnen Motive wiedergibt und die zu seinem bisher beobachteten Streben nach Eindeutigkeit und Festigkeit des Bildausbaus nur schwer in Einklang zu bringen ist.“
(zit.n.: Schlick, Werden und Werk, S. 44)

Die persönliche Konstituierung des Malers ist verbunden mit der evangelischen Prägung Brandenburgs und dem aufkommenden Neokatholizismus infolge des Ersten Weltkrieges. Das Dogma und die Morallehren der katholischen Religion wurden ihm wichtig. Nicht zuletzt durch sein Theologiestudium in Berlin war ihm die christliche Ikonografie bekannt.

Vgl. Korrespondenz 1958-1977:
"Mein 'Ecce homo' habe ich z. Zt. bei mir, um ihn zu firnissen."
S. 51, Brief v. 01.08.1966
Weitere Abbildungen:

Ecce homo, 1956
Tempera und Öl auf Holz
95 x 73.5 cm,
Friedenskapelle (Interimskirche der Kirchgemeinde Kiel-Kroog
bis Dezember 1962) mit Basedows Gemälde als Altarbild

© Ute Boeters
Foto: Anneline Klein

Ecce homo, 1956
Tempera und Öl auf Holz
95 x 73.5 cm,
Friedenskapelle
(Interimskirche der Kirchgemeinde Kiel-Kroog
bis Dezember 1962) mit Basedows Gemälde als Altarbild
(Ausschnitt)

© Ute Boeters
Foto: Anneline Klein

Ecce homo, 1956
Tempera und Öl auf Holz
95 x 73.5 cm

© Ute Boeters
Foto: unbekannt / Foto: Sammlung Dr. Heinz Müller im Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte, Potsdam
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Papier
Weitere Abbildungsvorlagen:
s/w Papier, Farbe Diapositiv
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Basedow, Heinrich, Sammlung Dr. Heinz Müller / Korrespondenz Basedow an Dr. Müller 1958 - 1977, Hamburg 1977. Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte, Lücke ab 30.01.1961 bis 04.06.1966, hier: S. 51,.
Hubala, Erich/Schlick, Johann, Heinrich Basedow - Gemälde, Kunsthalle Kiel 10.08.1969, hier: S. 17, Nr. 30.
Jordt, Karin, Stephanuskirche gibt ihre Schätze preis, in: Kieler Nachrichten 13.05.2016, hier: S. 30.
Müller, Heinz/Schlick, Johann, Heinrich Basedow : Werden und Werk, Hamburg 1978, hier: S. WV 107.
Neumann, Michael/Jensen, Jens Christian, Heinrich Basedow - Bilder und Zeichnungen aus vier Jahrzehnten, Kiel 1980, hier: S. Katalog-Nr. 15.
Steinmeier, Wolfgang (Hg.), Gemälde - Möbel - Schmuckstücke. Kunst in der Stephanus-Kirche zu Kiel-Kroog, Kiel 2015, hier: 40, Abb. S. 41,.

© Ute Boeters
Foto: Wolfgang Steinmeier, Kiel