Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Zeitgeschichte

Durchbruch – Aufbruch

Werkverzeichnis-Nr.:
055
Objekttyp:
Beschreibender Titel:
Entwurf, Ideenwettbewerb
Technik / Material (Werteliste):
Kortenstahl, Edelstahl
Technik / Material (Freitext):
Kortenstahl, Edelstahl
Maße (HxBxT):
230 x 550 x 180 cm
Objektbeschreibung:
nicht ausgeführt
Bemerkungen zur Provenienz:
Vorgesehener Standort: "Kunst am Bau", Neubau Studentendorf, Potsdam-Babelsberg
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Modell 1:10, Stahl gebaut, Privatbesitz Alice Bahra, Potsdam

Regelmäßig beteiligte er sich nun an Wettbewerben für Kunst im öffentlichen Raum, fand daran eine Zeit lang auch Gefallen, obwohl der Aufwand groß war und nicht im Verhältnis zur Aufwandsentschädigung stand, wie bei dieser Arbeit. Denn den Zuschlag erhielt er selten. Lakonischer Kommentar seinerseits: „Das Gute an den Wettbewerben war, dass man ein Thema durchgearbeitet hat – vom Entwurf, übers Modell bis zur Ausführung.“ (Monografie, 2014, S. 165) Mitunter hielt er an Ideen bzw. Modellen fest, selbst wenn ein längerer Zeitraum bis zur Gelegenheit einer Ausführung abzuwarten war (vgl. WV-Nr. 079 mit WV-Nr. 090).
Weitere Abbildung:

Durchbruch – Aufbruch, 1993
Entwurf, Ideenwettbewerb
Stahl gebaut
Modell 1:10

© VG Bild-Kunst, Bonn; Christian Roehl
Foto: Archiv Christian Roehl, Potsdam
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

Bahra, Alice/Potsdamer Kunstverein e.V. (Hg.), Vom Innehalten der Plastik im Raum. Christian Roehl 1940–2013 Werke, Potsdam 2014, hier: S. 134 (Abb. Modell).
Kumlehn, Thomas, Christian Roehl. Lebenschronologie, in: Bahra, Alice/Potsdamer Kunstverein e.V. (Hg.) (Hg.), Vom Innehalten der Plastik im Raum. Christian Roehl 1940–2013 Werke, Potsdam 2014, S. 150-177, hier: S. 165 (Text).
Landesbauamt (Hg.), Wettbewerb Kunst am Bau für das Studentendorf Babelsberg. Dokumentation, Potsdam 1993.