Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Reisen, Fliegen, Öffentlicher Raum, Wandgestaltung, außen, Gemeinschaftsarbeit

Ortsindex
Potsdam

Flugschiff

Christian Roehl (Ausführender); Peter Rohn (Entwerfer) 1968-74 [1968-1974]
Roehl, Christian [Werkverzeichnis Plastik] 005

Werkverzeichnis-Nr.:
005
Objekttyp:
Beschreibender Titel:
Ausführung einer Giebelgestaltung
Technik / Material (Freitext):
Stahl- und Kupferblech, getrieben
Maße (HxBxT):
450 x 850 x 50 cm
Signatur:
unsigniert
Aktueller Standort:
Parkhaus, Schiffbauergasse, Potsdam
Aktuelle Inventarnummer:
00028142
Aktuelle Präsentation:
öffentlicher Außenraum
Eigentümer:
Stadtverwaltung Potsdam
Zugangsjahr:
1974
Zugangsart:
Ankauf
Bemerkungen zur Provenienz:
Ursprünglicher Standort: Haus des Reisens, Potsdam (1974-2009); nach der Demontage Sicherung an der Schmiede von C.R., Südwestkirchhof Stahnsdorf b. Potsdam; seit 2015 aktueller Standort: Parkhaus, Schiffbauergasse, Potsdam
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Die technologische Unkenntnis und Unvertrautheit mit Materialeigenschaften von Metallen bei bildenden Künstlern, die mit Aufträgen für Kunst im öffentlichen Raum bedacht worden sind, forderte C.R. in der Zusammenarbeit heraus. Ein zwingend notwendiges Einfühlen in die ursprüngliche Intention sorgte innerhalb des gestalterischen Prozesses für eine schöpferische Gleichwertigkeit von Künstler-Entwerfer und Künstler-Ausführer, die die Voraussetzung bildete, um den jeweiligen Entwurf umsetzen zu können.
2009 vom „Haus des Reisens“ in Potsdam demontiert; Restaurierung 2014/15 in der Stahnsdorfer Schmiede durch Torsten Theel, Andreas Werner und Bert Skuin; seit Juni 2015 installiert am Potsdamer Kulturstandort Schiffbauergasse als Bestandteil des Plastikparcours „Walk of modern Art“
Weitere Abbildungen:

Flugschiff
1968-1974
Ausführung einer Giebelgestaltung
Entwurf: Peter Rohn
450 x 850 x 50 cm
restauriert 2015
neuer Standort: Potsdam, Parkhaus Schiffbauergasse

© VG Bild-Kunst, Bonn; Christian Roehl/ Peter Rohn
Foto: Alice Bahra/ Archiv Christian Roehl, Potsdam

Flugschiff
1968-1974
450 x 850 x 50 cm
ursprünglicher Standort:
1974-2009
Potsdam, Haus des Reisens

© VG Bild-Kunst, Bonn; Christian Roehl/ Peter Rohn
Foto: Peter Rohn, Potsdam/ Archiv Christian Roehl, Potsdam
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
s/w Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
nein

- Bahra, Alice/Potsdamer Kunstverein e.V. (Hg.), Vom Innehalten der Plastik im Raum. Christian Roehl 1940–2013 Werke, Potsdam 2014, hier: 9, 156, 176 (im Text); S. 36, 37, 156 (Abb.).
- Zenkert, Guido, Stahnsdorf und die Kunst. Das Schmiedeschiff von Christian Roehl kam nie ins Wanken, in: Stahnsdorfer Ortsanzeiger 08.1998, S. 18 f..
anonym, Flugschiff am Haus des Reisens, Giebelwandgestaltung von Peter Rohn und Christian Roehl, in: Märkische Volksstimme 06.06.1974, o.S..
anonym, Spiel mit dem Brunnen, in: Der Morgen 11.12.1976, S. 6.
anonym, Plastik zieht um. "Flugschiff" kommt in die Schiffbauergasse, in: Märkische Allgemeine - Potsdamer Tageszeitung 09.03.2012, S. 4.
anonym, "Flugschiff“ gelandet, in: Potsdamer Neueste Nachrichten 14.06.2015, S. 3.
EMS, Rohns "Flugschiff" endlich gelandet. Chr. Roehl verankert es am Reisebürogiebel, in: Brandenburgische Neueste Nachrichten 24.05.1974, o.S..
Jäger, Heidi, Flug in die Dunkelheit. Peter Rohns Flugschiff soll vorerst ins Depot, in: Potsdam am Sonntag 15.03.2009, S. 3.
Kumlehn, Thomas, Christian Roehl. Lebenschronologie, in: Bahra, Alice/Potsdamer Kunstverein e.V. (Hg.) (Hg.), Vom Innehalten der Plastik im Raum. Christian Roehl 1940–2013 Werke, Potsdam 2014, S. 150-177, hier: S. 156 (Text+Abb.).
Landeshauptstadt Potsdam – FB Kultur und Museum, FB Grün- und Verkehrsflächen (Hg.), Kunst im öffentlichen Raum, Potsdam 2015, hier: S. 58.
Lemme, Ariane, Gedanken auf die Reise schicken. Das „Flugschiff“ von Peter Rohn und Christian Roehl hängt jetzt an der Schiffbauergasse, in: Potsdamer Neueste Nachrichten 10.06.2015, S. 20.
Lemme, Ariane, Von Steinen zu Wolken, in: Potsdamer Neueste Nachrichten 14.01.2016.
Löwa, Ilse, Potsdamer vorgestellt: Sein Flugschiff soll den Reisebürogiebel zieren, Christian Roehl – Metallgestalter von Format, in: Brandenburgische Neueste Nachrichten 29.07.1973, o.S..
Oelschläger, Volker, Flugschiff-Plastik soll Parkhauswand zieren, in: Märkische Allgemeine - Potsdamer Tageszeitung 09.11.2013, S. 7.
Oelschläger, Volker, Das Flugschiff kehrt in die Stadt zurück, in: Märkische Allgemeine - Potsdamer Tageszeitung 06.05.2015, S. 9.
Oelschläger, Volker, Es lebt und pulsiert in allen Räumen, in: Märkische Allgemeine Zeitung / Potsdamer Stadtkurier 13.01.2016, S. 20.
Schüler, Rainer, Wie ein Tipp zur Republikflucht, in: Märkische Allgemeine - Potsdamer Tageszeitung 24.02.2014, S. 15.
sg [Sabine Gottschalk], Eingeflogen um zu bleiben. Potsdams „Walk of modern Art“ ist um eine Attraktion reicher, in: Blickpunkt 06.06.2015, S. 3.
Vo [Volker Oelschläger], Familie Grün, das Flugschiff und andere Pflegefälle, in: Märkische Allgemeine - Potsdamer Tageszeitung 01.04.2014, S. 1.
Vo [Volker Oelschläger], Das Flugschiff landet in der Schiffbauergasse, in: Märkische Allgemeine - Potsdamer Tageszeitung 05.06.2015, S. 9.

© VG Bild-Kunst, Bonn; Christian Roehl/ Peter Rohn
Foto: Alice Bahra/ Archiv Christian Roehl, Potsdam