Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Landschaftsmalerei, Abstraktion

unbenannt [Landschaft am See]

Entstehungsort:
unbekannt
Technik / Material (Freitext):
Mischtechnik auf Karton
Maße (HxBxT):
43 x 61 cm
Passepartout: 60 x 75 cm
Signatur:
recto u.r.: Beckmann-Sandstede / 56
Beschriftung, von fremder Hand:
verso u.r. (Passepartout): S/A 33

Die Nummerierungssystematik von U. Sabine Koehne entstand 1994–96.
S/A = 1950er Jahre: S/A 1–S/A 61
Objektbeschreibung:
Klebebandreste
Aktueller Standort:
Nachlassdepot Sandstede
Aktuelle Inventarnummer:
S/A 33
Aktuelle Präsentation:
Depot
Eigentümer:
Squaw Hildegard Rose
Zugangsjahr:
1995
Zugangsart:
Geschenk
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
„Ab Mitte der 50er Jahre, als das Reisen wieder möglich wurde, fanden auch Eindrücke südlicher Regionen Eingang in die Landschaftsdarstellung. Die Weite ihrer Berg- und Küstenlandschaften, das Atmosphärische südlichen Lichts sind Reflexionen ihres neuen Landschaftserlebnisses.“ (zit.n.: Dohrmann, o.S.)
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
ja
Nachlassbestand:
ja

Dohrmann, Inken (Hg.), Becky Sandstede. Eine Künstlerin auf dem Weg von der angewandten zur freien Malerei, Berlin 1996, hier: Abb. o.S.
Galerie Eva Poll (Hg.), Spurensicherung - Zwischen Figuration und Abstraktion, Berlin 2005, hier: Abb., S. 53.

© Hans-Joachim Rose
Foto: Thomas Kumlehn