Druckausgabe (PDF)

Boudoir-Szene

Objekttyp:
Entstehungsort:
Atelier, Düsseldorf
Gründe der Datierung (Freitext):
nach Stephan von Wiese: Auseinandersetzung mit Magritte und Surrealismus
Technik / Material (Freitext):
Ölfarbe auf Sackleinen
Maße (HxBxT):
55.5 x 58 cm
Bezeichnung, von des Künstlers Hand:
verso o.m.: Boudoir -/ Szene
verso m.: B 2
Aktueller Standort:
KEHRWALD-ARCHIV
Aktuelle Inventarnummer:
032
Aktuelle Präsentation:
Depot
Eigentümer:
Hannelore Kehrwald, Roland Kehrwald
Zugangsjahr:
2009
Zugangsart:
Erbe
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Mögliche Anregung war die Abbildung eines undatierten Zeitungsausschnitts, der sich im Ateliernachlass befindet.
Gezeigt wird die Arbeit von Tony Cragg: Meander, 1998, Bronze, 90x120x190 cm.
KK begegnete Tony Cragg als Dozenten im Probejahr an der Düsseldorfer Akademie.
Als Verweis-Abb. konnten wir keine Vorlage erwerben und empfehlen daher die Abb. im Ausstellungskatalog "Anthony Cragg, Skulpturen" (2001) in den Kunstsammlungen Chemnitz (hier S. 25).
Weitere Abbildung:

Boudoir-Szene (verso)
ab 1994
Ölfarbe auf Sackleinen
55.5 x 58 cm

© Hannelore Kehrwald, Roland Kehrwald
Foto: Thomas Kumlehn
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
ja

Kunstsammlungen Chemnitz (Hg.), Anthony Cragg: Skulpturen, Leipzig 2001, hier: S. 25 (als Verweisabb.).

© Hannelore Kehrwald, Roland Kehrwald
Foto: Thomas Kumlehn