Druckausgabe (PDF)

Themen

Sachindex
Abstrakt

unbenannt [Spiel mit Orange II]

Beschreibender Titel:
vorwiegend orange, beige, hellblau und dunkelblauer Waagerechten, Horizontalen und Bogen
Entstehungsort:
Berlin
Gründe der Datierung (Freitext):
technische und motivische Anknüpfung an Zyklus KLÄNGE 1998, vgl. Nr. 02
Technik / Material (Freitext):
Aquarell auf Papier
Maße (HxBxT):
24 x 16 cm
Signatur:
recto u. l.: PR / II
Beschriftung, von fremder Hand:
Betitelung "Spiel mit Orange I" verso Passepartout wurde aus Erinnerungen im Gespräch mit dem Künstler von der Witwe nachträglich vorgenommen.
Aktueller Standort:
Nachlass Peter Reinhold
Aktuelle Präsentation:
Privatraum
Eigentümer:
Daniela Reinhold
Zugangsjahr:
2004
Zugangsart:
Erbe
Kommentar / Kontext / Wirkungsgeschichte:
Nach Aufgabe des Ateliers von P. Reinhold bei den Werkstätten der Komischen Oper Berlin, in der Zehdenicker Straße (1995) entstanden in seiner Wohnung in der Schillingstraße vornehmlich kleine Arbeiten auf Papier.
In dieser Zeit entstanden unzälige abstrakte Arbeiten. Bemerkung im Künstlerverzeichnis im Jahre 1989: "Neue Abstraktionen - ständig."
Vorhandene Abbildungsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Kernbestand:
nein
Nachlassbestand:
ja

Reinhold, Heike, Peter Reinhold. Grafik und Malerei, Berlin 2015, hier: S. 39.

© Daniela, Heike und Rose-Maria Reinhold
Foto: Heike Reinhold